ASB Pflegezentrum Haus am Feuerbach

Stuttgarter Str. 33-35, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Kontakt: E-Mail schreiben
Telefon:
0711 / 49055-0 ... vollständig anzeigen
Telefax: 0711 / 25972-449
Broschüre anfordern Fordern Sie kostenfrei Preise und Infomaterial an
Job Kurzbewerbung Senden Sie eine Bewerbung oder fragen Sie freie Stellen an
ASB Pflegezentrum Haus am Feuerbach

Stuttgarter Str. 33-35, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben


ASB Pflegezentrum Haus am Feuerbach

Stuttgarter Str. 33-35, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Auf einen Blick

Einrichtungstyp:

  • Altenheim, Pflegeheim  
  • Kurzzeitpflege  

Kurz-Info:

  • stationäre Pflege und Betreutes Wohnen
  • Betreiber: ASB Regionalverband Stuttgart e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2004
  • Plätze insgesamt: 104
  • Freie Plätze: Ja

Beschreibung

Das Pflegezentrum "Haus am Feuerbach" liegt in Stuttgart-Feuerbach, einem Stadtteil der Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Die Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und mit ihren Theatern, Museen und der Oper ein breites kulturelles Angebot. Auf dem Roser Areal im Herzen von Feuerbach, in zentraler und dennoch ruhiger Lage, öffnete das Seniorenzentrum 2004 seine Pforten. In direkter Nachbarschaft findet man nicht nur verschiedene Geschäfte, Apotheken und Gaststätten, sondern mit dem Haus der Gesundheit auch ein Zentrum für Ärzte, Sanitätsfachgeschäfte sowie Akupunktur und physiotherapeutische Praxen.

 

Die modernen Einzel- und Zweibettzimmer des Pflegezentrums verfügen über eine ansprechende und seniorengerechte Ausstattung. Dazu gehören stilvolles Mobiliar, ein eigenes Bad und WC sowie elektrische Vollpflegebetten. Die Einrichtung kann auch mit persönlichen Kleinmöbeln ergänzt werden.

 

Nicht nur das gemütliche Ambiente macht das Haus am Feuerbach schnell zu einem neuen Zuhause. Hier ist es selbstverständlich, dass die Bewohner ihren Alltag selbstbestimmt leben und gestalten. Gemeinsames Kochen und Backen stärken ebenso wie Lesekreise und Ausflüge den Zusammenhalt in der Gemeinschaft.

 

Im Haus am Feuerbach wird großer Wert auf aktivierende Pflege gelegt, nur so ist die Erhaltung der Selbständigkeit möglich. Rücksichtnahme auf die persönliche Biographie gewährleistet dabei eine personenzentrierte, individuelle Pflege.

 

Betreuungs- und Pflegeangebote

    Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Ausstattung und Wohnformen

    Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

    Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

    Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Preis (ab)

Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.669,05 1.064,00 1.605,05
II 3.128,39 1.330,00 1.798,39
III 3.669,87 1.612,00 2.057,87
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis. Hinweis zur Preisberechnung.

Anzeige

Elternunterhalt: Wann müssen Kinder zahlen?

Elternunterhalt: Wann müssen Kinder zahlen?

Wann haben pflegebedürftige Eltern Anspruch auf Unterhalt? Häufig tritt der Fall ein, dass Rente und Sparvermögen des Pflegebedürftigen nicht ausreichen, um die Pflegekosten vollständig zu decken. Wenn das eigene Einkommen oder Vermögen nicht für die Pflege reicht, kann der Pflegebedürftige "Hilfe zur Pflege" beantragen. Im Jahr 2012 erhielten über 440.000 Deutsche

Weiterlesen

Wohnen-im-Alter.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit von Daten und Informationen. Die Informationen wurden zum Zeitpunkt der Einstellung gewissenhaft von uns recherchiert, bzw. uns dementsprechend von der Seniorenwohn- und -pflegeeinrichtung aus übermittelt. Die Nutzung dieser Informationen für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet.
[Stand der Informationen: 05.05.2015]
Sollten Sie dennoch einen Fehler beim Eintrag für ASB Pflegezentrum Haus am Feuerbach in Stuttgart-Feuerbach entdeckt haben, so teilen Sie uns diesen bitte mit.

Konnten wir Ihnen bei der Suche nach Pflegeheimen, oder Betreutem Wohnen, oder Seniorenresidenzen in Rülzheim weiterhelfen? Dann freuen wir uns sehr, falls Sie bei einer Kontaktaufnahme mit der Einrichtung auf Wohnen-im-Alter.de hinweisen. Auf diese Weise unterstützen Sie uns in unserem Bestreben, unser Serviceangebot auch weiterhin kostenfrei unseren Nutzern - und damit Ihnen - anzubieten.

Als Einrichtungsleiter von ASB Pflegezentrum Haus am Feuerbach erfahren Sie Sie unter "Für Anbieter", wie Sie Ihren Eintrag auf Wohnen-im-Alter.de erweitern und Senioren und Angehörige exklusiv auf Ihre Einrichtung aufmerksam machen können.