GAGFAH-Hesse-Haus Altenwohnheim

Gustav-Seitz-Weg 2, 22309 Hamburg-Barmbek-Nord

Kontakt: E-Mail schreiben
Telefon:
040 / 63006-97 ... vollständig anzeigen
Telefax: 040 / 63006-57
Broschüre anfordern Fordern Sie kostenfrei Preise und Infomaterial an
Job Kurzbewerbung Senden Sie eine Bewerbung oder fragen Sie freie Stellen an


Die kostenlose Pflegevermittlung: 0800 – 588 972 424.

GAGFAH-Hesse-Haus Altenwohnheim

Gustav-Seitz-Weg 2, 22309 Hamburg-Barmbek-Nord

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben


GAGFAH-Hesse-Haus Altenwohnheim

Gustav-Seitz-Weg 2, 22309 Hamburg-Barmbek-Nord

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Auf einen Blick

Einrichtungstyp:

  • Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen  

Kurz-Info:

  • Turnsaal, Gemeinschaftsräume, Speisesaal, Gästezimmer
  • Betreiber: Hartwig Hesse Stiftung
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1976
  • Plätze insgesamt: 133
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Betreuungs- und Pflegeangebote

    Pflege:

  • Ambulante Versorgung im Haus  

Ausstattung und Wohnformen

    Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  

    Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  

    Ausstattung Haus:

  • Gemeinschaftsraum/-räume  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Gästezimmer  

Anzeige

Welche alternativen Wohnformen für Demenzkranke gibt es?

Welche alternativen Wohnformen für Demenzkranke gibt es?

Wohnformen für demenzkranke Menschen sollten es ermöglichen, gewohnte Möbel und Dekorationen zu integrieren, damit sich die Bewohner wie zu Hause fühlen. Die Einrichtung der Räume muss demenzgerecht sein, d.h. Beleuchtung, Bodenbeläge und Farbauswahl der Ausstattung sollten so gewählt werden, dass der Demenzkranke...

Weiterlesen

Ratgeber Wohnen mit Service Zuhause

Ratgeber Wohnen mit Service Zuhause

Wohnen mit Service Zuhause ist ein sehr buntes Leistungsbild, das sich vielerorts findet, entweder als Angebot von Wohnungsunternehmen in der Regel mit einem Kooperationspartner aus dem Sozialbereich, oder als reines Angebot eines sozialen Dienstleisters. Es handelt sich in gewisser Weise um eine Abwandlung... 

Weiterlesen

Welche Wohnform ist die Richtige?

Welche Wohnform ist die Richtige?

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Ansprüche an Wohneinrichtungen für Senioren sehr stark gewandelt. Die „jungen Alten“ sind heute im Durchschnitt deutlich später von Gebrechen, Hilfsbedürftigkeit und Vereinsamung betroffen als frühere Generationen. Statt der reinen „Standardversorgung“...

Weiterlesen

[Stand der Informationen: 21.03.2014]