AWO Bezirksverband Westliches Westfalen e.V.


Allgemeines zur Arbeiterwohlfahrt

Seit 1919 besteht die Arbeiterwohlfahrt, kurz auch als AWO bezeichnet. Damit gründete die SPD in Berlin eine sozialdemokratische Wohlfahrtsorganisation, die öffentliche Einrichtungen und deren Mittel verwaltet. Jede gemeinnützige Personen- und Interessengemeinschaft kann seit 1965 kooperatives Mitglied der Wohlfahrt werden, solange die Angebote und Grundsätze mit dem Leitbild und den Leitsätzen der AWO übereinstimmen.


Leitbild

Das Leitbild lautet: Wir bestimmen - vor unserem geschichtlichen Hintergrund als Teil der Arbeiterbewegung - unser Handeln durch die Werte des freiheitlich-demokratischen Sozialismus: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.


Leitsätze
  • Wir sind ein Mitgliederverband, der für eine sozial gerechte Gesellschaft kämpft und politisch Einfluss nimmt. Dieses Ziel verfolgen wir mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen.
  • Wir fördern demokratisches und soziales Denken und Handeln. Wir haben gesellschaftliche Visionen.
  • Wir unterstützen Menschen, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten und fördern alternative Lebenskonzepte.
  • Wir praktizieren Solidarität und stärken die Verantwortung der Menschen für die Gemeinschaft.
  • Wir bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität für alle an.
  • Wir handeln in sozialer, wirtschaftlicher, ökologischer und internationaler Verantwortung und setzen uns nachhaltig für einen sorgsamen Umgang mit vorhandenen Ressourcen ein.
  • Wir wahren die Unabhängigkeit und Eigenständigkeit unseres Verbandes, wir gewährleisten Transparenz und Kontrolle unserer Arbeit.
  • Wir sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Struktur der AWO Westliches Westfalen


Die Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen ist Teil des Bundesverbandes der AWO und umfasst die Regierungsbezirke Arnsberg und Münster.
Als eingetragener Verein verfolgt die Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen keinen wirtschaftlichen Zweck.
In Nordrhein-Westfalen gibt es 4 Bezirksverbände, wovon ein Verband die AWO Westliches Westfalen ist. Gemeinsam haben sie sich zu einer Landesarbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.
Ebenfalls gehört der Verband zu einem von 17 Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege. Dieser anerkannte Verband, der auf überörtlicher Ebene gegliedert ist, koordiniert wohlfahrtspflegerische Aufgaben.

Insgesamt hat die AWO Westliches Westfalen rund 40.000 Mitglieder und 28 kooperative Mitglieder. Gegliedert in 2 Ebenen, kommen zuerst die 19 Kreisverbände, die wiederum in 10 regionale hauptamtliche Untergliederungen und 9 Unterbezirke aufgeteilt sind. Dazu gehört noch der Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe, der wie die anderen Bereiche eigene kooperative Mitglieder haben kann. Auf der zweiten Ebene stehen die 300 Ortsvereine.


Leitung

13 Beisitzer/innen, 2 Stellvertreter und 1 Vorsitzender kontrollieren und beraten den Geschäftsführer in seiner täglichen leitenden Funktion. Ein Vorstandsmitglied hat sich im besonderen Maße durch Unterstützung, Engagement und Förderung verdient gemacht und wurde deshalb zum Ehrenvorsitzenden ernannt.


Standorte

Leistungen wie zum Beispiel Essen auf Rädern und ambulante Pflegedienste werden an 22 verschiedenen Orten von der AWO Westliches Westfalen e.V. angeboten. 104 Pflege-, Beratungs- und Hilfestellen können jederzeit telefonisch oder persönlich aufgesucht werden um Unterstützung durch Fachpersonal zu erhalten. Liebevolle fachmännische Betreuung und Pflege sowie eine Vielzahl an Beschäftigungsangeboten sind in 61 verschiedenen Einrichtungen möglich. In 62 Betreuten Wohnen Einrichtungen können Senioren ein selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben führen und je nach Bedarf Hilfe in Anspruch nehmen.



Alle Pflegeheime, Betreutes Wohnen und Ambulante Dienste dieses Betreibers bzw. Trägers auf Wohnen-im-Alter.de:

Dieses ist nicht die offizielle Homepage des Trägers, sondern eine Übersichtsseite über alle Einrichtungen dieses Trägers auf Wohnen-im-Alter.de, dem großen Portal für Altenheime, Pflegeheime, Betreutes Wohnen und Service Wohnen. Die Inhalte haben wir vom Träger übermittelt bekommen. Alle Angaben ohne Gewähr.