Pro Seniore Gruppe


Daten zum Unternehmen

Die Pro Seniore Gruppe gehört zu den führenden privaten Anbietern von Senioreneinrichtungen in Deutschland. Der Entschluss, ein privater Anbieter zu sein, rührt daher, dass sie im Interesse der Bewohner und nicht der Aktionäre handeln wollen. 1977 gründete Hartmut Ostermann das Unternehmen mit dem Ziel, Senioren eine Residenz zu bieten, die ihnen den Service bietet, den sie sich wünschen. Damals, zur Zeit der Gründung, war dies eher eine Seltenheit.
Mittlerweile zählen mehr als 100 Seniorenresidenzen zu der Pro Seniore Gruppe. Mehr als 9.000 Mitarbeiter kümmern sich fürsorglich um die rund 17.000 Senioren.

Ein eigens gegründeter Zukunftsbeirat diskutiert über die gesellschaftliche und wissenschaftliche Entwicklung des Alterns. Daraus resultierende Ergebnisse werden der Leitung als Empfehlungen ausgesprochen. Der Beirat ist weder weisungsgebend noch unternehmensleitend.


Unternehmensleitsätze


  • Wir wollen unsere Kunden mehr bieten als andere.
  • Gibt's nicht, gilt nicht: Wir haben für jede Lebenssituation/jedes Krankheitsbild das passende Angebot. Selbstverständlich maßgeschneidert. Immer individuell.
  • Jeder hat das Recht auf höchste Qualität.
  • Wir bieten Nähe - sowohl emotional als auch räumlich.
  • Engagierte Mitarbeiter - selbstverständlich.
  • Unsere Erfahrung macht uns stark.
  • Wir unterstützen unsere Kunden - bei jedem Schritt auf deren Weg.
  • Wir arbeiten transparent - auch und gerade was die Kosten angeht.
  • Wir klären auf - damit jeder im Alter so leben kann, wie er will.

Logo und Vision

Der Anspruch, auch das scheinbar unmögliche möglich zu machen, spiegelt sich in dem fliegenden Fisch wieder. Dieses Logo soll ausdrücken, dass die Pro Seniore Gruppe für physische und geistige Freiheit sowie für Innovation und Lebensfreude steht.
Alle Mitarbieter verstehen sich darauf, die Vision der Gruppe zu leben. Jeder Bewohner soll ein selbstbestimmtes, selbstständiges und aktives Leben führen, unabhängig von dem bestehenden Pflegebedarf.


Einrichtungen und deren Qualität

In jeder Residenz der Pro Seniore Gruppe besteht die Möglichkeit des Probewohnens.
Um den Bewohnern eine fortwährende Qualität gewähleisten zu können, wurde ein firmeneigenes und zentrales Qualitätsmanagement gegründet. Pflegeprofis prüfen in regelmäßigen Abständen alle Residenzen um sicher zu stellen, dass der hohe Standard beibehalten wird.


Service

Pro Seniore bietet bundesweit vollstationäre und Kurzzeitpflege sowie Tag- und Nachtpflege und betreutes Wohnen, bei welchem die Möglichkeit der ambulanten Pflege besteht, an. Oftmals werden Senioren zu früh aus dem Krankenhaus oder der Reha nach Hause entlassen, obwohl sie sich zum Beispiel noch nicht wieder selbst anziehen können. Um den Senioren hierbei einen optimalen Übergang in ihr altes Leben zu ermöglichen, gibt es das Vital-Pflege Angebot. Ziel hierbei ist, durch aktivierende Pflege die Fähigkeiten wieder zu erlangen oder zu stärken.

Neben- und Pflegekosten, Gartenpflege sowie Zimmerreinigung, Reparatur- und Wäscheservice sind ebenso wie ein 24-Stunden Notruf, 4 Mahlzeiten pro Tag und vielseitige Freizeit-, Beschäftigungs- und Bewegungsangebote im monatlichen Preis enthalten.
Ein in Deutschland einzigartiger Service, der für alle Pflegestufen gilt, ist die 24-Stunden Aufnahme. Pro Seniore hilft damit Familienangehörigen, die in eine Notsituation geraten sind und sofort einen Pflegeplatz bnötigen.

In jeder Residenz unterstützen spezialisierte Fachkräfte die Senioren und ihre Angehörige in Fragen zu Zuschüssen, behördlichen Zuständigkeiten oder auch zu Pflegestufen.
 



Alle Pflegeheime, Betreutes Wohnen und Ambulante Dienste dieses Betreibers bzw. Trägers auf Wohnen-im-Alter.de:

Dieses ist nicht die offizielle Homepage des Trägers, sondern eine Übersichtsseite über alle Einrichtungen dieses Trägers auf Wohnen-im-Alter.de, dem großen Portal für Altenheime, Pflegeheime, Betreutes Wohnen und Service Wohnen. Die Inhalte haben wir vom Träger übermittelt bekommen. Alle Angaben ohne Gewähr.