Schöner leben kann so einfach sein:   Das barrierefreie Wohnkonzept AllmandGarten macht es...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Altenpflege 5.0

Kontakt

Tel.: 0751 0751 / 369329  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • www.sipple.de
  • Das barrierefreie Wohnkonzept AllmandGarten in Baienfurt ist ruhig und zentral gelegen, nur wenige Minuten zu Fuß vom Marktplatz entfernt. Genießen Sie anspruchsvolle Architektur, stilvolle Ausstattung sowie komfortable Technik.
  • Betreiber: Stiftung Liebenau
  • Aktueller Status: noch nicht geöffnet
  • Eröffnungsdatum: Herbst 2017
  • Plätze insgesamt: 25 Wohnungen und eine Gemeinschaftswohnung
  • Freie Plätze: Ja
  • Webseite: www.sipple.de

Schöner leben kann so einfach sein: Das barrierefreie Wohnkonzept AllmandGarten macht es möglich

Zum Neubauprojekt der Firma Sipple gehören 26 Eigentumswohnungen in bester Lage von Baienfurt, davon eine zur gemeinschaftlichen Nutzung. Ruhig und zentral gelegen, nur wenige Minuten zu Fuß vom Marktplatz entfernt, überzeugt der AllmandGarten durch sein architektonisches Gesamtkonzept. Genießen Sie anspruchsvolle Architektur, stilvolle Ausstattung sowie komfortable Technik. Im Untergeschoss ist die hauseigene Tiefgarage mit großzügigen Stellplätzen sowie Keller- und Fahrradräumen.

Die barrierefreien Wohnungen haben einen idealen Zuschnitt, sind hell und freundlich. Große Fenster lassen viel Tageslicht in die hohen Räume. Großzügige Weite, wohin man schaut. 

Sämtliche Wohnbereiche sind wahlweise mit edlem Eichenparkett oder einem pflegeleichten Vinylboden sowie mit Fußbodenheizung ausgestattet. Jede Wohnung hat ihren eigenen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf die schöne Gartenanlage. Im Dachgeschoss befinden sich zudem vier attraktive Penthouse-Wohnungen mit Blick ins Schussental. 

Die hauseigenen Aufenthaltsräume ermöglichen einen problemlosen Zugang für Beratung und Unterstützung durch die Sozialstation der Stiftung Liebenau. Oder man trifft sich dort einfach nur mit seinen Liebsten zu Kaffee und Kuchen.

Sie sind selbstständig und/oder möchten möglichst selbstbestimmt bleiben. Dies können Sie – bei Bedarf mit Unterstützung der Sozialstation der Stiftung Liebenau – in den barrierefreien Wohnungen im AllmandGarten umsetzen.

Folgende Gegebenheiten helfen Ihnen dabei und machen das Leben lebenswert – selbst mit Einschränkungen oder bei Pflegebedürftigkeit:

  • Problemloser Zugang zu Beratung und Unterstützung durch regelmäßige Sprechstunden in der Wohnanlage über die Sozialstation

  • Organisation von Hilfen (z. B. Haushaltsführung, Arztbesuche, pflegerische Versorgung, Betreuung, Essensversorgung) durch die Sozialstation

  • Hausnotruf mit 24-stündiger Bereitschaft der Sozialstation 

  • Förderung der Gemeinschaft durch Angebote für die Bewohner, z. B. Kaffeenachmittag, Vortrag, Kurse durch die Sozialstation

  • Gemeinschaftsraum für Begegnung, Spiel, Beschäftigung

  • Sicherheit durch vorrangige Aufnahme in den Einrichtungen der Stiftung Liebenau bei Kurzzeit-, Tages- oder stationärer Pflege

  • Zusatzleistungen (gebührenpflichtig) zur Unterstützung bei Pflege, Betreuung etc. durch die Sozialstation


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter


Pflegeimmobilie: Risiken, Rendite, Kosten und Tipps

Wohnformen:

  • Kauf  
  • Miete  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Keller  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  

Pflege:

  • Ambulante Versorgung im Haus