In der privaten Wohn­anlage, BAAN SAMMI Natur-Resort, werden Häuser (Bunga­lows, Pa­...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kontakt

Tel.: +6689 +66896339517  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Ideal für aktive Senioren, die in einer naturnahen, ruhigen Umgebung wohnen wollen.
  • Betreiber: Mr. Samran Apaipong
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Plätze insgesamt: 4
  • Freie Plätze: Ja

In der privaten Wohn­anlage, BAAN SAMMI Natur-Resort, werden Häuser (Bunga­lows, Pa­villone) speziell für Senio­ren/Pensio­näre zum Mieten ange­boten. Was charakteri­siert diese Wohn­anlage hin­sicht­lich ihrer Eignung zum Wohnen im Alter?

Senioren-Residenz, Senioren-Wohnanlage, Alters­wohnsitz, Alters­ruhesitz ?
Anstelle von Grösse, repräsenta­tivem Baustil und Park­anlagen, die eine Residenz aus­zeichnen, bietet BAAN SAMMI über­schau­bare Privatheit und indivi­duelles Wohnen, sich in die Land­schaft ein­fügende kleine Bungalows und Pavillone in schlichtem Baustil, und grossen natur­nahen Garten.

Senioren-Wohnung, -Appartement, Alten-Wohnheim, Alten-WG ?
Senioren-Wohnen erfolgt in BAAN SAMMI im eigenen Häuschen mit Garten; ein Wohnheim-Reglement oder eine Appartement-Atmosphäre sind hier fremd.

Senioren-Wohngemeinschaft, Senioren-Hausgemeinschaft ?
In BAAN SAMMI lässt sich selbst­bestimmt wohnen und in Gemein­schaft leben. Wohn- oder Hausgemeinschaft wird nicht angestrebt. Ein Gemeinschafts­gefühl ent­steht durch die über­schau­bare Resort-Gemein­schaft, auf der Basis zu respek­tierender Privat­heit und Über­nahme von Verant­wortung. Das eigene Häuschen und der eigene Garten sind Privat­bereiche, über deren Inan­spruch­nahme und Ver­füg­bar­keit Aussen­stehende nicht zu ent­scheiden haben.

Senioren-Wohnen im Ausland — Thailand ?
Materielle wie immaterielle Vorteile überwiegen! Mittel­meer-Klima, gesundes Essen, gute Kranken-Versorgung, niedrige Lebens­haltungs­kosten sind uneinge­schränkt Plus-Punkte! Die Resort-Gemein­schaft kann die An­näherung an die thai­ländi­sche Kultur er­leichtern helfen.

Betreutes Wohnen, Altenpflege ?
Betreuung und Pflege, wenn sie denn erforder­lich werden sollten, organi­siert die Resort-Gemein­schaft eigen­verant­wort­lich und ein­ver­nehm­lich. Es ist mög­lich, eine Küchen- oder Haushaltshilfe temporär oder dauerhaft zu beschäftigen, oder einem (thai­ländi­schen) Pfleger bei sich in einer Neben­wohnung temporär oder dauer­haft eine Unter­kunft einzu­räumen.

Senioren-Immobilien ?
In BAAN SAMMI kann man ein Haus mieten. Eine Pacht oder ein Kauf ist nicht ausgeschlossen, jedoch sollte man ein bis zwei Jahre hier wohnen, bevor man Pacht oder Kauf ernsthaft anstrebt.

Aktiv-Wohnen ?
Individuelle und gemeinsame Aktivitäten können entfaltet werden, z.B. Inter­net u.a. Medien, Garten­arbeit, Rad­fahren, Reisen. Es ist wichtig, in den ersten Jahren persönliche Kontakte zu knüpfen, die über die Resort-Gemeinschaft hinausreichen. Die deutsch-sprechende Community in Chiang Mai ist nicht klein.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter