Folgende Betreuungs- und Wohnformen werden im Dr. Elisabeth Seif Haus angeboten:  
 Im  Erdgeschoss...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 08362 08362 / 9171-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 08362 / 9171-128
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Kath.-Evang. Sozialstation Füssen gGmbh
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: August 2014
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Folgende Betreuungs- und Wohnformen werden im Dr. Elisabeth Seif Haus angeboten:

Im Erdgeschoss ist die Tagespflege für bis zu 20 Gäste. Die Räumlichkeiten sind auf die Betreuung von demenziell erkrankten Personen ausgerichtet. Ein Rundlauf sowie ein Demenzgarten kommt dem Bewegungsdrang dieser Personen entgegen. Der große Gemeinschaftsraum mit integrierter Küche lädt zu gemeinsamen Aktivitäten ein.

Das erste Obergeschoss bietet für neun Mieter die Wohnmöglichkeit in einer Wohngemeinschaft. Die barrierefreien Einzelzimmer können mit eigenen Möbeln ausgestattet werden  - das Herzstück der Wohngemeinschaft ist der Gemeinschaftsraum mit integrierter Küche. Auf Wunsch kann die Wohngemeinschaft durch Hauswirtschaftliche Hilfe / Präsenzkräfte im Tagesablauf unterstützt werden.

Im 2. Obergeschoss befindet sich eine sog. "Hausgemeinschaft". Sechs kleine Appartements mit eigener Nasszelle und Kochnische, eine Gemeinschaftsküche sowie ein Aufenthaltsraum geben den Bewohnern das Gefühl "nicht mehr allein" zu leben. Miteinander aktiv zu sein und dennoch sein eigenes Leben zu führen und sich im eigenen Haushalt selbst zu versorgen ist der Grundgedanke dieser Wohnform.

Im Dachgeschoss befinden sich drei barrierefreie Wohnungen für "Betreutes Wohnen".

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Gemeinschaftsküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice