Es gibt verschiedene Gründe, seine gewohnte Umgebung verlassen zu müssen. Das Martha-Grill...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 0208 0208 / 85900-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0208 / 85900-66
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • In wirklich guten Händen beim Deutschen Roten Kreuz in Oberhausen!
  • Sie erfahren eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung in unseren alten- und behindertengerechten Wohnkonzepten.
  • Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Anfragen!
  • Ihr DRK Oberhausen Martha-Grillo-Seniorenzentrum - Team
  • Betreiber: DRK-Kreisverband Oberhausen e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Plätze insgesamt: 130
  • Freie Plätze: Ja

Es gibt verschiedene Gründe, seine gewohnte Umgebung verlassen zu müssen. Das Martha-Grillo Seniorenzentrum bietet Ihnen beste Pflege und eine freundliche Atmosphäre, sodass Sie sich in der Einrichtung so heimisch wie nur möglich fühlen können. Das kompetente Team - bestehend aus Pflegern, Therapeuten und Ärzten - kümmert sich um Sie und bietet Ihnen so die beste Grundlage, wieder Erholung zu erlangen.

Das Martha-Grillo-Seniorenzentrum liegt in der Nähe des Oberhausener Hauptbahnhofes (ca. 500m) und bietet den Bewohnern eine sehr gute Anbindung an den Nah- und Fernverkehr. Das Haus verfügt über einen behindertengerechten Garten, den auch Rollstuhlfahrer selbstständig nutzen können. Die Gartenarchitektur ist liebevoll arrangiert und lädt den die Bewohner zum Verweilen ein.

Das Haus umfasst insgesamt 139 Kurzzeit- und Langzeitpflegeplätze in sechs Wohnbereichen. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Jeder Wohnbereich hat ein Schwesternzimmer, Funktionsräume und eine Teeküche. Im Gesellschaftsbereich können die Mahlzeiten eingenommen werden. Die farblich unterschiedlich gestalteten Bereiche in den vier Etagen bieten Abwechslung und sorgen für Unterscheidbarkeit.

Abwechslung gibt es auch bei den von Montag bis Samstag wechselnden Aktivitäten, wie Festen, Feiern und zahlreichen Ausflügen.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Bewegungsgarten  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Rezeption  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben