Jetzt Vorvertrag abschließen, dann: Viva la Vida = LEBE  DEIN  LEBEN! 
   
 K...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kontakt

Tel.: 03582 035828 / 817446  ...  vollständig anzeigen
Fax: 035828 / 817447
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Residenz Landlust 65+
  • Aktueller Status: noch nicht geöffnet
  • Eröffnungsdatum: noch nicht bekannt
  • Zuletzt renoviert: 2013/15
  • Plätze insgesamt: 22
  • Freie Plätze: Ja

 

Jetzt Vorvertrag abschließen, dann: Viva la Vida = LEBE DEIN LEBEN!

 

Kurzbeschreibung

In einer kleinen, illustren WG gut umsorgt in Würde älter werden: 14 Appartments mit 1 , 2, 3 oder 4 Zimmern und Duschbad/WC en Suite, davon sind 8 Appartments für Ehepaare geeignet. Wir haben Platz, Sie können auch Ihren Flügel, etc...  mitbringen. Nach jetziger, erneuter Renovierung und Ausstattung mit weiteren Bädern Wiedereröffnungsdatum noch nicht bekannt.

Objektbeschreibung

Gosswitz wurde 1345 erstmals erwähnt. In der Zeit um 1900 befand sich das Gut im Eigentum von Horst Müller, der den Landsitz mit hohem Mansardenwalmdach, Belvedere, Planetarium, Wild-, Räucherkammer und Seitenflügeln auf dem Gut 1914-1916 erbauen ließ.

Das Haus wurde 1997/98 teilsaniert und modernisiert mit neuer Ölheizung (stets gut warm), Elektrik und Sanitäreinrichtungen; in 2004 wurde ein neuer, großer Schindler-Aufzug eingebaut.

Das Haus wurde seit der Wende von der Lebenshilfe Görlitz als Behindertenheim geführt. Entsprechend umfangreich ist es behinderungsgerecht und für Notfälle ausgestattet. Der Personenaufzug ist in Pflegebett-Größe, ebenso die Flure und Türen. Das Haus ist mit einer breiten Feuertreppe sowie Brandmeldern, -schutztüren und einer Alarmanlage ausgestattet. Alle Zimmer sind von innen per Drehknopf verschließbar und verfügen über mehrere Notrufknöpfe. Die überdachte Auffahrt ist für Kranken- und Lieferwagen geeignet.

Im Erdgeschoß befinden sich die großzügigen Gesellschaftsräume eines Landsitzes mit getäfelten Wänden und Stuck an den Decken. Eine große Diele nimmt die breite Treppe zur Gallerie ( 21 qm) im Obergeschoss auf.

An der Park-/Südseite befinden sich ein Wintergarten und großzügige Terrassen (EG und 1. OG). Der Wintergarten ist durch Glastüren zwischen den Säulen der ehemals offenen, südl. Vorhalle zur Terrasse entstanden. Eine schöne Freitreppe führt in den weitläufigen Park mit Blick auf eine hügelige Wiesenlandschaft. Im Park (11.400 qm) selbst sind angelegte, gefaßte Wege und ein Brunnen. Der Park ist bestimmt durch die Ruhe, die alten Bäume (Eichen, Kastanien, Linde, Buchen) und Rhododendronbüsche.

In den Seitenflügeln des Hauses ist Platz für weitere Wohnungen und Personal (es wird nur deutsches Personal beschäftigt), Ateliers, Werk-, Musikübungsräume und eine Praxis für Heilgymnastik. Umfangreiche Abstellflächen sind im Keller und auf dem Dachboden. Auf dem Gutshof können Pferde eingestellt werden.

Ausstattung

OBIGE beispielhafte MIETPREISANGABE (ab € 400,-) für eine/n rüstige/n Bewohner/in bezieht sich auf das Einzelzimmerappartment  mit 20 qm incl. Duschbad/WC nebst dem Kostenanteil für die Gemeinschaftsflächen, die Nebenkostenpauschale sowie die BETREUUNG und erhöht sich bei VOLLVERPFLEGUNG (3 Mahlzeiten pro Tag, Frühstücksbuffet, kalte, alkoholfreie und warme Getränke über den gesamten Tag) um € 600,-.

Preise für größere Appartements und bei Pflegestufe Null auf Anfrage. Belegung größerer Appartements mit einer  2. Person bei

- VP zzgl. € 600,- 

- HP zzgl. € 400,-

- ohne Verpflegung zzgl. € 150,-

Durch jetzt noch mögliche Zusammenlegung von Räumen (Zimmergrößen ab 20 qm aufwärts für Einzelpersonen) können auf Wunsch insbesondere für Paare wesentlich größere Appartements zur Verfügung gestellt werden. Alle privaten Räume der Bewohner werden mit ihren eigenen Möbeln, Bildern und Büchern ausgestattet.

- Eigene Kochmöglichkeiten auf besonderen Wunsch in gesonderter Absprache.

- Rollstuhlgerechte Naßzelle mit rutschfestem Bodenbelag bietet Sicherheit.

- Badewanne mit Einstieg nach gesonderter Absprache noch möglich.

- Notrufknopf in allen Zimmern der Appartements.

- Not-Rufsysten mit 24 Std. Bereitschaft.

- Moderner, rollstuhlgerechter Aufzug in alle Wohn-Etagen und in den Keller

- Vermieteter Mittelbau komplett rollstuhlgerecht

- Autostellplätze, Motorrad-/ Fahrradgarage, Wagenremise

- Pferdeboxen, Winter-bootslager nach Absprache

- geräumige Abstellmöglichkeiten im Keller und auf dem Dachboden

- schöne Sonnenterassen, Wintergarten und Park

- Voll möblierte Gemeinschafts-/Gesellschaftsräume für jedwede Veranstaltungen und gemütliche Beisammensein

- Nutzung des gesamten Geländes und der Gemeinschaftsräume

- feste Ansprechpartner bei Wünschen und Problemen

- Hilfe bei Arztwahl, -besuchen und Behördengängen

- Bei vorübergehenden Krankheiten sind wir für Sie da - 14 Tage OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN.

- Bei längerer Krankheit und Pflege wird ein ambulanter Pflegedienst vermittelt

- Hilfe bei der Beantragung einer Pflegestufe

Lage

Gosswitz liegt ca. 8 km entfernt von der Autobahnabfahrt Weißenberg der A4 - in eine Hügellandschaft eingebettet westlich der Königshainer Berge, fast in Sichtweite der Landeskrone und ca. 16 km westlich der architektonisch fassadenreichen Stadt Görlitz (mit ca. 3.400 denkmalgeschützten Gebäuden, weitgehend renoviert, fast Kulturhauptstadt 2012, statt Essen).

Görlitz besitzt eine der am besten erhaltenen Altstädte Mitteleuropas und ist beliebter Drehort für Filme mit historischer Kulisse. Unter den Denkmalen befinden sich sowohl profane als auch sakrale Bauwerke aus allen Epochen zwischen Spätgotik und Jugendstil. Auf der Bundesstraße 6 sind es nur 20 Minuten Fahrtzeit nach Görlitz. Es gibt aber auch eine Busverbindung und einen Bahnanschluss.

Die Brühlschen Terrassen in der Landeshauptstadt Dresden erreichen Sie in gut 1 Autostunde. Sofern Sie nicht selbst Autofahren können, bringt Sie der Shuttle-Service gern zur Bahn oder direkt in die Stadt.

Die Oberlausitz ist reich an Kultur: Theater mit vielfältigen Programm im nahen Görlitz, Konzerte u.a.auf den renovierten Nachbar- Schlössern Königshain (Jagdschloss der Böhmischen Könige) und Krobnitz (Grafen Roon). Schloss und Park Muskau oder Herrenhut können als Ziel schon für einen Nachmittagsausflug gewählt werden.

Gleich südlich von Görlitz ist ein großer See entstanden - der Berzdorfer See - mit vielfältigen Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Weitläufige Badestege und eine Marina sind neu angelegt, ebenso besteht bereits entlang des Sees, am gesamten Westufer durch ausgedehnten jungen Kiefernbestand ein geteerter Fahrrad-/Fußweg mit daneben gesandetem Reitweg mit häufigen Aussichtspunkten über den See und mit Rastplätzen: ... Landlust pur! Ein Golfplatz entsteht dort jetzt ebenfalls.

Von Gosswitz aus können Sie in nur 2,5 Stunden über die A 4 in Breslau oder über gut ausgebaute Straßen in Prag sein. Im Winter reizen die Zittauer Berge und die nahen und preiswerten Skigebiete in Böhmen und Schlesien.

Sonstiges

Bewohner und Zusammenleben:

Zusammenleben einer möglichst homogenen Klientel mit edler Gesinnung, ähnlichen Interessen, persönlichem Lebensstil und Wertevorstellungen in einer überschaubaren "Alters-WG" mit reichlich Kontakten zu den Mitmenschen (intern u. a. auch bei den gemeinsamen Mahlzeiten und extern), gestützt auf die Sicherheit von abrufbaren Dienstleistungen durch qualifiziertes, einheimisches Personal in großzügigen Gesellschaftsräumen eines Landsitzes mit ca. 430 qm Gemeinschaftsflächen/Gesellschaftsräumen für 18 betreute Bewohner. Gern insbesondere auch für Menschen, die den Johannitern, den Malthesern und dem 'Gelben Kreis' gewogen sind oder die Kulturwerte des Abendlandes zu schätzen wissen, die liebliche Hügellandschaft lieben und Qualität genießen.

Wir bieten das betreute Wohnen u.a. zu Ihrer eigenen Entlastung und zur Belebung der internen Kontakte mit Vollverpflegung an.

Sie kommen rüstig zu uns (oder mit maximalem Pflegerbedarf der Pflegestufe Null von täglich 15 - 45 Minuten). Sobald Sie weitere Hilfe benötigen, werden Sie weiterhin bei uns am Kamin einen Platz haben.

Die Pflege erfolgt hier im Haus in Ihrer Ihnen vertraut gewordenen Wohnung und Umgebung durch den ambulanten Pflege-Dienst eines nahen, vollstationären Pflegeheimes in Reichenbach, der Johanniter Unfallhilfe oder einen anderen, von Ihnen gewählten Pflegedienst.

Wohndarlehen (keine absolute Bedingung mehr) -  und Ihre Zukunft:

Auf ein Wohndarlehen werden wir bei Abschluß des Vorvertrags zum Wohnvertrag auf Schloss Gosswitz verzichten, es würde Ihnen aber gut verzinst mit 4 % p.a. (4 % sind ein Vielfaches Ihrer Festgeldverzinsung Ihrer Bank) und könnte auch sukzessive abgewohnt werden.  Anstelle des Wohndarlehens tritt eine Kaution von 3 Monaten bei Abschluß des Wohnvertrags.

Vielleicht wird das Storchenpaar auf dem hohen, alten Schornstein Sie schon bald mit Geklapper begrüßen. Fortan gilt ... in der schönen Oberlausitz: Lebe dein Leben!.....DEIN Leben.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Keller  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Internetstation  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Krankengymnastik