Alt werden und dabei selbständig bleiben – das können Senioren in den Seniorenwohnun...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 0212 0212 / 7067-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0212 / 7067-113
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Cafeteria, Speisesaal, Bibliothek, Veranstaltungen, Häusliche Pflege
  • Betreiber: Katholische Senioreneinrichtungen Kplus GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1965
  • Plätze insgesamt: 55
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Alt werden und dabei selbständig bleiben – das können Senioren in den Seniorenwohnungen im St. Joseph Wohnpark. Wir bieten ein umfangreiches Angebot an Service-Dienstleistungen, so dass Sie in jeder Lebenssituation individuelle Unterstützung erhalten können. Der St. Joseph Wohnpark liegt landschaftlich reizvoll am Rande des Naturschutzgebietes Ohligser Heide.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Fernsehraum  
  • Garage / Stellplatz  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben