Der Senioren-Wohnpark befindet sich ruhig gelegen auf dem Klosterberg und dennoch zentral im histori...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02931 02931 / 5224999  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02931 / 5224998
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: MK-Kliniken AG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2002 (Neubau)
  • Zuletzt renoviert: Anfang 90er (Altbau)
  • Plätze insgesamt: 77
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,6

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,6 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Der Senioren-Wohnpark befindet sich ruhig gelegen auf dem Klosterberg und dennoch zentral im historischen Stadtkern von Alt-Arnsberg. Die Stadt Arnsberg ist Bezirkshauptstadt und Kulturstadt im Sauerland. Der historische Stadtkern wird von der Ruhr eingekränzt. Der Fluss sowie die bewaldeten Hänge bestimmen ebenso das schöne Stadtbild wie romantische verwinkelte Gassen, gepflegte Fachwerkhäuser und die Reste des kurfürstlichen Schlosses.

Wahrzeichen von Arnsberg, wie der Glockenturm und andere historische Sehenswürdigkeiten wie das Hirschberger Tor, liegen in unmittelbarer Nähe des Senioren-Wohnparks. Für Ausflüge und Spaziergänge eignet sich das angrenzende Naturschutzgebiet, von dem man einen wunderbaren Ausblick über ganz Arnsberg genießen kann. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und attraktive Ausflugsziele wie der Möhne- und Sorpesee machen Arnsberg zu einem idealen Ausgangsort für Touren in die Umgebung.

Der Senioren-Wohnpark Arnsberg ist auf die Betreuung und Pflege von Senioren spezialisiert. Das Haus bietet insgesamt 11 Einzelzimmer und 33 Doppelzimmer. Das Gebäude besteht aus einem denkmalgeschützten Altbau, dem ehemaligen Kurhotel, und einem angegliederten Neubau von 1993.

Das Pflegeverständnis des Hauses folgt einem ganzheitlichen Ansatz und orientiert sich an dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel, das heißt, die körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse der Bewohner werden in gleicher Weise berücksichtigt. Durch die kleinen Wohneinheiten schafft das Haus eine behagliche, familiäre Atmosphäre. Für die Pflege steht den Bewohnern ein erfahrenes Team aus Pflegefachkräften, Ergotherapeuten und zusätzlichen Betreuungskräften zur Verfügung, um den Lebensabend so angenehm wie möglich zu gestalten.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Spezieller Wohnbereich für Menschen mit Demenz
  • Panoramablick

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • Morbus Korsakow-Patienten
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben