Das Eduard-Mörike-Haus der Evangelischen Heimstiftung in Bad Mergentheim liegt in einem ruhigen...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07931 07931 / 495-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07931 / 495-122
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das Eduard-Mörike-Haus der Evangelischen Heimstiftung in Bad Mergentheim liegt in einem ruhigen Kur- und Wohngebiet des bekannten Heilbades. Das Haus wird von einem schönen Garten umgeben, der mit rollstuhlgerechten Wegen durchzogen ist. Kleinere Geschäfte, eine Bushaltestelle, Post und Bank finden sich in unmittelbarer Nähe und sind bequem zu Fuß zu erreichen. So unterschiedlich wie die Menschen sind, die in die Pflegeinrichtung kommen, so individuell und vielfältig sind auch ihre Wünsche und ihr Bedarf an Unterstützung. Das Eduard-Mörike-Haus bietet daher Lösungen, die auf die persönliche Situation des Einzelnen zugeschnitten sind. Im Bereich Betreuung und Pflege bedeutet dies die Möglichkeit zur Dauerpflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege und ein Angebot an Palliativmedizin sowie eine gerontopsychiatrische Abteilung. In einem beschützten Wohnbereich werden Menschen mit Demenzerkrankungen von speziell geschultem Personal liebevoll und kompetent betreut.
Das Haus der Evangelischen Heimstiftung bietet sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer an. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC und einen Balkon und dürfen gerne mit persönlichen Einrichtungsgegenständen ausgestattet werden.

Im Eduard-Mörike-Haus steht das Wohl der Bewohner im Mittelpunkt. Ziel der Mitarbeiter ist es, den Senioren den Schritt in die Pflegeinrichtung so einfach und den Lebensabend so schön wie möglich zu machen. Dazu gehört neben der ganzheitlichen, individuellen und reaktivierenden Pflege die Möglichkeit jeden Tag abwechslungsreich zu gestalten. Das Freizeitangebot ist vielfältig und reicht von Handarbeit, Kochen und Backen bis hin zu Konzerten, Lesungen, Dia- und Filmvorführungen. Bei Ausflügen und Festen bekommen die Bewohner Kontakt zu den Bürgern Bad Mergentheims und Umgebung.
Eine eigene Heimzeitung informiert regelmäßig und zuverlässig über aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen. Nachmittags lockt ein geselliges Treffen in der Cafeteria zu Kaffee und Kuchen oder im gemütlichen Mörike Stüble. Lesebegeisterte erfreuen sich an der hauseigenen Bibliothek, die für jeden Geschmack die passende Lektüre bereithält.

 


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Wachkomapatienten  
  • Beatmungspatienten  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben