Das im Jahr 1888 durch ihre königliche Hoheit Großherzogin Luise von Baden gegründet...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07221 07221 / 27090  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07221 / 23231
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das im Jahr 1888 durch ihre königliche Hoheit Großherzogin Luise von Baden gegründete DRK -Ludwig-Wilhelm-Stift befindet sich im Bäderviertel der Stadt Baden-Baden am Anfang des landschaftlich reizvollen Rotenbachtales in unmittelbarer Nähe zum Zentrum der Stadt.

Das DRK-Ludwig-Wilhelm-Stift, das auch über einen Pflegeberich verfügt, liegt inmitten einer großen Gartenanlage mit prächtigem alten Baumbestand und direktem barrierefreien Zugang zum Rotenbachtal. Das Rotenbachtal mit See, Wiesen und Baumgruppen lädt zu Spaziergängen ein. Die 370 m² große Terrasse des DRK-Ludwig-Wilhelm-Stift lässt unsere Senioren bei schönem Wetter die Sonne und das Leben in der Natur genießen.

In den Ein- und Zweizimmerappartements, eingerichtet nach Ihren individuellen geschmack, finden Sie ihr ganz persönliches Zuhause. Sie bewahren Ihre Unabhängigkeit und Selbständigkeit, können aber bei Bedarf hauswirtschaftliche und pflegerische Hilfe durch unser qualifiziertes Personal in Anspruch nehmen.

Unsere Einrichtung bietet seinen Senioren eine optimale und ihren Ansprüchen gerechte Atmosphäre. Zahlreiche kulturelle und gesellschaftliche Angebote ermöglichen allen Senioren ein lebendiges Miteinander.

Die Gesellschaftsraüme mit unterschiedlichem Ambiente und Interieur, wie das Foyer, der Speisesaal sowie das Kaminzimmer und die Bibiliothek stehen sowohl unseren Senioren als auch Gästen zur Verfügung. Die Gesellschaftsräume mit ihrem historischen Charme und ihrer gediegenen Eleganz und Behaglichkeit bieten ein ideales Forum für kulturelle Veranstaltungen, Freizeitaktivitäten und persönliche Feste.

Zur körperlichen Fitness wird das hauseigene, beheizte Hallenschwimmbad mit dazugehöriger Terrasse im Freien benutzt. 

Besonderen Wert legen wir auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung, die von unseren Senioren immer wieder gelobt wird. In der hauseigenen Küche des DRK-Ludwig-Wilhelm-Stift werden die Speisen täglich frisch zubereitet, natürlich auch unter Berücksichtigung ärztlicher Verordnungen. Unsere exellenten Köche bieten auf Wunsch Kost bei Diabetes, Schonkost, vegetarische Kost, passierte Kost u.a.

Wie immer beim Roten Kreuz steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns und Denkens. 

Das DRK-Ludwig-Wilhelm-Stift mit seinem individuellen Charme verfügt über 35 Einzelzimmer- und 13 Zweizimmer-Appartements, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam individuell mit Ihren eigenen Möbeln ausgestalten, um Ihnen Ihr ganz persönliches Zuhause zu schaffen. Wichtig ist uns, dass Sie Ihren persönlichen Lebensstil und Ihre Individualität beibehalten und bewahren - betreut und geborgen in lebendiger Atmosphäre. Auch wenn Sie einmal krank oder dauerhaft hilfsbedürftig werden sollten, können Sie in Ihrem eigenen Appartement versorgt werden.

Wir bieten Ihnen ein Gast-Appartement zum "Probewohnen" an, um anfängliche Schwellenängste zu nehmen und zu zeigen, wie erfrischend das Leben in unserem Stift sein kann.

Der Pflegebereich orientiert sich am Wohl und Würde unserer Bewohner. Qualifiziertes, kompetentes Fachpersonal sorgt für aktivierende, individuelle Pflege und Betreuung, orientiert an den Aktivitäten des täglichen Lebens nach Monika Krohwinkel. Die individuellen Wünsche und die Zufriedenheit unserer Senioren haben höchste Priorität. Eine Beschäftigungstherapeutin sorgt neben den Mitarbeitern des Pflegebereiches für eine anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Schwimmbad  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Logopädie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben