Die  Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen  orientiert sich an den neuesten fachlichen Betr...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 47477-423  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 47477-426
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Therapeutische Angebote wie Mal-, Musik- und Ergotherapie für Menschen mit Demenz
  • Betreiber: Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1997
  • Plätze insgesamt: 220
  • Freie Plätze: Ja

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Die Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen orientiert sich an den neuesten fachlichen Betreuungskonzepten. Dabei steht der einzelne Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit.

Der Ortsteil Blankenburg liegt im Nordosten Berlins, im Bezirk Pankow. Hier betreibt die Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen die Häuser Günsbach und Helene Schweitzer-Bresslau. Menschen mit Pflegebedarf erhalten die Möglichkeit, in einer wohnlichen Atmosphäre ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Für Menschen mit dementiellen Veränderungen wird darüber hinaus in zwei Wohnbereichen individuelle Pflege und Betreuung angeboten, die nach einem besonderen fachlichen Konzept ausgerichtet sind. Vor der endgültigen Entscheidung für einen Einzug in die Einrichtung besteht die Möglichkeit des Probewohnens und der Verhinderungspflege.

Die Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen bietet überwiegend Einzelzimmer. Die freundlichen und hellen Räume können individuell mit Möbeln, Bildern und Grünpflanzen eingerichtet werden. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und sind mit einem modernen Pflegebett, einem Nachttisch und einem Kleiderschrank ausgestattet. Darüber hinaus gehören in jedem Zimmer Telefon, TV-Anschluss und eine moderne Rufanlage zum Standard.

Das primäre Ziel ist es, Menschen mit Pflegebedarf ein neues Zuhause zu geben. Vor diesem Hintergrund orientiert sich die pflegerische Arbeit an den individuellen Bedürfnissen und Ressourcen der Bewohnerinnen und Bewohner. Dabei wird stets die Würde des Menschen geachtet und seine Persönlichkeit und Individualität werden respektiert.

Die Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen bietet ein breitgefächertes Freizeit- und Serviceangebot. Wohlbefinden, Lebensqualität, Erhalt und Förderung der Selbstständigkeit und Selbstbestimmung stehen dabei im Vordergrund. Aus diesem Grund orientieren sich die Angebote an den Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Im Wochenplan sind Gymnastik, kreatives Gestalten, Singen, Gedächtnistraining sowie Kochen und Backen ein fester Bestandteil. Eine Besonderheit ist der Streichelzoo, der nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch Gäste begeistert.

Der Alltag wird bereichert durch zahlreiche kulturelle Angebote. Zusätzlich stehen vielfältige Serviceangebote zur Verfügung; so z.B. Friseur, Fußpflege, eine Bibliothek und eine Cafeteria, die täglich geöffnet ist und auch für kleine Feierlichkeiten genutzt werden kann. Für das leibliche Wohl sorgt die hauseigene Küche.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Internetstation  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Streichelzoo

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.084,13 1.064,00 1.020,13
II 2.636,86 1.330,00 1.306,86
III 3.031,49 1.612,00 1.419,49
III (Härtefall) 3.352,34 1.995,00 1.357,34
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.