Pünktlich zum Jahresbeginn 2014 eröffnete das Evangelische Charlottenheim am neuen Standor...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 2506-4400  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 2506-4410
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,3.

Pünktlich zum Jahresbeginn 2014 eröffnete das Evangelische Charlottenheim am neuen Standort der Evangelischen Elisabeth Klinik seine Pforten. In zentraler Lage, unweit des Potsdamer Platz, wird den Bewohnern ein modernes wie freundliches Zuhause im Herzen Berlins geboten. Das Evangelische Charlottenheim verfolgt ein altersgerechtes Wohnkonzept, welches die Senioren dabei unterstützt, ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Räumlichkeiten der Einrichtung umfassen insgesamt 128 Einzelzimmer, die auf vier Etagen Platz finden. Für die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz gibt es außerdem einen speziellen Wohnbereich. Dieser besteht aus zwei separaten Wohngruppen, die für jeweils 16 Menschen mit Demenz ausgelegt sind. Alle weiteren Wohnetagen verfügen über 32 Einzelzimmer, welche sich in je zwei Wohngruppen unterteilen. Ein zentraler Wohn- und Essbereich mit offener Küche und Terrasse verbindet die Wohngruppen. Die Bewohner treffen sich hier zum gemeinsamen Kochen, Essen und Plaudern. Zudem bieten die großzügigen Gemeinschafträume den Senioren die Möglichkeit zum gemeinsamen Verweilen, zu Begegnung und Austausch. Rückzugsorte sind die Bewohnerzimmer, die, ausgestattet mit einem seniorengerechtem Bad und großen Fenstern, hellen und komfortablen Wohnraum bieten. Eine Kapelle im Erdgeschoss lädt zu Gottesdiensten und stiller Andacht ein und steht Bewohnern und ihren Angehörigen als „Raum der Stille“ jederzeit zur Verfügung. Die Senioren treffen sich auch gerne mit Bekannten und Angehörigen in der hauseigenen Cafeteria im Erdgeschoss.

Das Evangelische Charlottenheim bietet die Betreuung aller Pflegestufen, Verhinderungspflege und schwerpunktmäßig die Pflege von Menschen mit Demenz an. Orientiert an den individuellen Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen des Einzelnen nimmt die individuelle Betreuung der Senioren obersten Stellenwert im Pflege- und Dienstverständnis des Evangelischen Charlottenheims ein. Jedem Bewohner steht eine Bezugspflegeperson als Ansprechpartner für die persönlichen Belange zur Seite, die dabei hilft, einen neuen Lebensmittelpunkt im Evangelischen Charlottenheim zu finden. Ein reiches Angebot an Kultur- und Freizeitaktivitäten fördert das Zusammenleben der Senioren und hilft Kontakte zu knüpfen. In enger Zusammenarbeit mit der benachbarten Evangelischen Elisabeth Klinik wird die medizinische Versorgung der Bewohner garantiert.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Internetstation  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Musiktherapie  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Psychisch Kranke  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  
  • Suchtkranke  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben