In Bietigheim-Bissingen befindet sich das von der Evangelischen Heimstiftung betriebene Pflegezentru...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07142 07142 / 9620  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07142 / 962115
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

In Bietigheim-Bissingen befindet sich das von der Evangelischen Heimstiftung betriebene Pflegezentrum an der Metter. Die Umgebung der Einrichtung lädt zum Ausgehen und Flanieren ein. Sei es ein Spaziergang in unmittelbarer Nähe auf rollstuhlgerechten Wegen oder die Möglichkeit in der Fußgängerzone einkaufen zu gehen. Die Bewohner im Pflegezentrum an der Metter sind voll ins Leben eingebunden, genießen die Natur und kommen mit Menschen ins Gespräch.

An den Ufern von Metter und Ems bilden zahlreiche Brücken und Bänke Orte der Entspannung und Gelegenheit zum Verweilen. Auch die Städte, die am Ufer der Flüsse liegen, strahlen den Charme und die Ruhe eines romantischen Weinbaugebietes aus. Fachwerkhäuser, gewachsene Stadtzentren und das bunte Treiben auf den Märkten der Region bilden den Hintergrund für ein urbanes und dennoch beschauliches Leben.

Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und stellt andere Anforderungen an seinen Alltag. Einige suchen verstärkt den Kontakt nach außen, andere wiederum sehnen sich nach Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten. Menschen, die auf eine Umgebung angewiesen sind, in der sie bei Bedarf jederzeit auf Hilfe zurückgreifen können, erhalten im Pflegezentrum an der Metter ein neues Zuhause. Hier leben die Senioren selbstbestimmt und treffen jeden Tag aufs neue die Wahl zwischen Öffnung nach Außen und Rückzug ins Private.

Der Tagesablauf wird von den Bewohnern selbst bestimmt. Sie entscheiden etwa wann sie aufstehen oder zu Bett gehen möchten. Feste Besuchszeiten gibt es nicht. Pflege und Betreuung im Pflegezentrum an der Metter definieren sich durch ein ausgewogenes Verhältnis an Nähe und Distanz, wobei die Intimsphäre des Bewohners geachtet wird. Das gemeinsame Miteinander erfolgt auf der Basis einer gleichberechtigten Partnerschaft.

Zur Erhaltung der Lebensfreude gehört ein Angebot für ein anregendes kulturelles Leben. Dazu gehören jahreszeitliche Feste, Konzerte, Theater, Vorträge und Nachmittage zum Mitmachen. Tagesausflüge in die nähere Umgebung sind ebenso beliebt wie kleine Spaziergänge rund um das Haus. Bei den Kultur- und Freizeitangeboten gilt genauso, wie bei Betreuung und Pflege, die Berücksichtigung der Individualität des Einzelnen. Der eine zieht die Ruhe in seinem Zimmer vor, während ein anderer lieber in geselliger Runde sitzt. Der Wechsel in eine neue Lebensumgebung stellt einen bedeutenden Einschnitt dar. Das Pflegezentrum begegnet diesem Umstand mit viel Sensibilität.

Es ist selbstverständlich, dass die Zimmer und Wohnungen mit eigenen Möbeln und persönlichen Dingen eingerichtet werden können. Auch das Halten von Haustieren ist nach Absprache möglich. Das Haus der Evangelischen Heimstiftung vertritt christliche Werte und Nächstenliebe. Seelsorger beider Konfessionen besuchen regelmäßig das Pflegezentrum an der Metter und bieten Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Gottesdienste und Andachten finden im eigenen Andachtsraum statt.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Dachterrasse
  • Veranstaltungs-/Andachtsraum

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben