Das Seniorendomizil

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 04761 04761 / 9246-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04761 / 9246-305
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Charleston Holding GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2004
  • Freie Plätze: Ja

MDK-
Prüfung

1,6

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,6 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab die Note 1,3.
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit drei Sternen ausgezeichnet und verfügt über 11 Bewegungsbetten. Mehr...

Das Seniorendomizil "Haus am Park" liegt im staatlich anerkannte Erholungsort Bremervörde im Landkreis Rotenburg, zwischen Hamburg und Bremen. Eingebettet in einen gepflegten Garten nahe des Natur- und Erlebnisparks Vörder See, bietet die Pflegeeinrichtung Natur pur aber auch geschäftiges Treiben bei einem Bummel im nur wenige Gehminuten entfernten Stadtzentrum von Bremervörde. In unmittelbarer Nähe findet man auch öffentliche Verkehrsmittel. Bremervörde ist Ausgangs- und Endpunkt der Deutschen Fährstraße und bietet so zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.

Die komfortablen Zimmer des Seniorendomizils "Haus am Park" gibt es in Größen bis zu 32m². Zur seniorengerechten Gestaltung der hellen und freundlichen Zimmer gehören die Barrierefreiheit des Wohnraums sowie ein eigener Sanitärbereich. Persönlichen Wünsche werden bei der Einrichtung der Zimmer, soweit möglich, berücksichtigt.

Pflege und Betreuung
Die qualifizierten Pflegekräfte stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Fachlichkeit, Professionalität, Zuverlässigkeit und Vertragstreue sind die Prinzipien, auf denen das Handeln basiert. Bei der Pflege nach dem Konzept von Prof. Monika Krohwinkel steht die Wertschätzung und Selbstbestimmung jedes Einzelnen an erster Stelle. Geistige, körperliche und soziale Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern, ist das Anliegen der Pflege. Das Personal sorgt für eine würdevolle Begleitung in allen Lebensabschnitten. Das Seniorendomizil „Haus am Park“ beschäftigt hierfür Altenpfleger, Krankenschwester, Ergotherapeuten sowie Alten- und Krankenpflegehelfer. Unterstützt wird das Team durch ehrenamtliche Mitarbeiter. Das Qualitätsmanagement gewährleistet Transparenz und ständige Weiterentwicklung der Angebote.

Freizeitangebot
Das Freizeitangebot orientiert sich an den individuellen Beeinträchtigungen und den vorhandenen Ressourcen. Ein abwechslungsreiches Angebot fördert körperlich, geistig und seelisch. Regelmäßige Ausflüge und Einkaufsfahrten, Veranstaltungen und Andachten gehören ebenso zum Programm, wie Gedächtnistraining, Gesprächskreise, Werk- und Spielgruppen, Sitztanz, Modenschauen oder Informations- und Fortbildungsabende.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0/g (geringer Pflegebedarf) 1.753,11 0,00 1.753,11
I 2.233,44 1.064,00 1.169,44
II 2.577,79 1.330,00 1.247,79
III 2.916,37 1.612,00 1.304,37
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben