Johanneshaus Dahlenburg

Moorweg 14, 21368 Dahlenburg

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 05851 05851 / 9792-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 05851 / 9792-222
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • nur Einzelzimmer, 4 Gemeinschaftsräume, Terrasse, Raucherraum, spezialisiert auf Demente, Wintergärten
  • Betreiber: Johannes Seniorendienste GmbH
  • Eröffnungsdatum: 2002
  • Plätze insgesamt: 40
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,6

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,6 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.

Wohnen in idyllischer Umgebung
Das Johanneshaus ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung nach SGB XI für Kurz- und Langzeitpflege. Es liegt in Zentrumsnähe von Dahlenburg mit kurzen Wegen wie z.B. zum Einkaufen oder zum Kirchgang. Das Haus ist von Wiesen und Feldern umgeben. Wunderschöne Spaziergänge und Ausflüge, bei denen die Artenvielfalt der Region entdeckt werden kann, bietet insbesondere das Dahlenburger Moor aber auch die Umgebung an sich. 

Die Einrichtung
Auf der Terrasse wird an jedem warmen und sonnigen Tag gemütlich zusammen gespeist. Regionale, frische und abwechslungsreiche Mahlzeiten werden in der hauseigenen Küche immer wieder mit viel Liebe zubereitet, wobei die Wünsche der Senioren gerne berücksichtigt werden.
Von den 2 Wintergärten haben die Senioren einen wunderschönen Blick auf den Garten und die Umgebung. Es werden täglich unterschiedliche Programme angeboten und wer sich in Ruhe unterhalten möchte kann dieses in den gemütlichen Sitzecken tun. Auch an Raucher ist gedacht, für sie gibt es einen speziellen Raucherraum damit Sie im Winter nicht draußen stehen müssen.
Im Johanneshaus stehen 40 Einzelzimmer zur Verfügung, die alle über eine eigene Dusche sowie ein WC verfügen und komplett behindertengerecht ausgestattet sind.

Leistungen
Im Mittelpunkt der Betreuung und Pflege stehen die Bedürfnisse und das Wohlbefinden der Bewohner. Gerne berät das Team in sozialen und behördlichen Angelegenheiten sowie bei Verwaltungsleistungen.
Die Spezialisierung auf Demente spiegelt sich sowohl in der Ausstattung des Hauses als auch in den Freizeit- und Therapieangeboten wieder. Das fachkundige Personal bietet jeden Tag ein anderes Förderangebot an, um die Vitalität der Senioren zu erhalten.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Wintergärten
  • Raucherraum

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Speziell auf die dementiell veränderten Bewohner/Innen angepasstes Betreuungsangebot nach § 87 b
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer (Stand: 29.07.2019) 1.721,16 € 125,00 € 1.596,16 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer (Stand: 29.07.2019) 1.921,02 € 770,00 € 1.151,02 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer (Stand: 29.07.2019) 2.412,91 € 1.262,00 € 1.150,91 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer (Stand: 29.07.2019) 2.925,80 € 1.775,00 € 1.150,80 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer (Stand: 29.07.2019) 3.155,77 € 2.005,00 € 1.150,77 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Die angegebenen Preise können Abweichungen und Fehler enthalten, da Sie manuell eingetragen bzw. recherchiert wurden. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?