...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0211- 0211-958 2176  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0211-958 2144
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf GmbH (VKKD)
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1983
  • Plätze insgesamt: 175
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  

Ausstattung Haus:

  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.403,79 1.064,00 1.339,79
II 3.031,35 1.330,00 1.701,35
III 3.681,73 1.612,00 2.069,73
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.

Gesamtbewertung

2,0 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
2,0
Freundlichkeit
2,0

Angehörige und Freunde

2,0 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
2,0
Freundlichkeit
2,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 04.08.2016

Eine Unterbringung ohne jegliche Privatsphäre.
Bewertung
2 Sterne
2,0
Haus & Ambiente 2,0

Das Haus macht auf den ersten Blick im Eingangsbereich einen guten Eindruck. Dies sieht jedoch ganz anders auch, wenn man sich auf der Etage mit den einzelnen Zimmern umsieht. Er herrscht pure Krankenhausatmosphäre. Die Zimmer sind sehr klein. Persönliche Gegenstände können dort überhaupt nicht untergebracht werden. Es ist nicht möglich, sich dort - außer im Bett - aufzuhalten. Die Patienten sitzen entweder auf dem Flur oder liegen im Bett. Nur wer nicht dement ist und bei dem keine "Fluchtgefahr" besteht, darf die Etage für einen Besuch der Cafeteria verlassen. Fernsehen ist auch kaum möglich, da im Zweibettzimmer zwei Fernseher dicht nebeneinander stehen und man dann das Programm des Bettnachbarn gut hörbar mitbekommt. Alle Türen stehen ständig auf und man hat überhaupt keine Privatsphäre.

Freundlichkeit 2,0

Die Freundlichkeit des Personals ist sehr unterschiedlich, von sehr aufmerksam und einfühlend bis gelangweilt passiv oder inkompetent (z. B. war eine Mitarbeiterin schon damit überfordert, dem Patienten mit einem Schuhanzieher die Schuhe anzuziehen).

Haus & Ambiente 2,0
Freundlichkeit 2,0