Wohnen im neuen Stadtquartier   In der Mitte Gelsenkirchens liegt das neue zukunftsweisende Stadtqua...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 0209 0209 / 98062-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0209 / 98062-99
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Die Einrichtung ist ein Unternehmen der KORIAN Gruppe.
  • Betreiber: CURANUM AG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1995
  • Zuletzt renoviert: 2000
  • Plätze insgesamt: 140
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.korian.de

MDK-
Prüfung

1,3

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,3 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,8.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Wohnen im neuen Stadtquartier
In der Mitte Gelsenkirchens liegt das neue zukunftsweisende Stadtquartier „Graf Bismarck“ - direkt am Rhein-Herne-Kanal. Hier liegt das CURANUM Seniorenpflegezentrum Bismarckpark. Nur 100 Meter von der nächsten U-Bahn-Haltestelle entfernt, erreichen Bewohner und Angehörige schnell die attraktive Innenstadt mit zahlreichen Geschäften und Dienstleistungsunternehmen. Von der Bushaltestelle gleich nebenan fahren regelmäßig Busse Richtung Wanne Eickel, Gelsenkirchen-Hassel und Buer ab. Aber auch der Stadtteil Bismarck bietet zahllose Einkaufsmöglichkeiten und einmal wöchentlich einen Wochenmarkt. Gleich in der Nähe der Seniorenresidenz befinden sich die Praxen von drei praktischen Ärzten, zwei Internisten und einem Zahnarzt. Dazu bieten ein Optiker und eine Apotheke ihre Dienste an.

Freundliche und helle Zimmer
Über drei Etagen erstrecken sich die freundlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer und bieten Platz für 140 Bewohner. Wohngruppen sorgen dafür, dass sich schnell vertrauensvolle Beziehungen entwickeln. Jede Gruppe wird dabei von fest für sie zuständigen Pflegepersonen betreut. Im CURANUM Seniorenpflegezentrum Bismarckpark findet das Pflegemodell der Fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel Anwendung. Bei diesem Modell wird jeder Bewohner entsprechend seiner Persönlichkeit, Biografie und individuellen Bedürfnissen optimal gepflegt.

Wohnen auf Probe
Zu den ausführlichen Beratungen und Besuchsterminen besteht die Möglichkeit, im Pflegezentrum Bismarckpark auf Probe zu wohnen. So können Heiminteressenten am täglichen Heimleben teilnehmen und entscheiden, ob ein Aufenthalt im Pflegezentrum Bismarckpark ihren Erwartungen und Vorstellungen entspricht. Der offene Mittagstisch ist ein beliebter Treffpunkt für die Heimbewohner und für Besucher, die in den angrenzenden Stadtteilen wohnen. Regelmäßig bietet das Haus Veranstaltungen wie Chorkonzerte oder das Sommerfest an. Damit wird den Bewohnern eine Teilnahme am öffentlichen Leben leicht gemacht und ein lebendiger Austausch und Gemeinschaft gefördert.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Pflegebad

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke