Im Herzen von Gelsenkirchen Buer befindet sich das CURANUM Seniorenpflegezentrum Franziskushaus. Von...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0209 0209 / 933144-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0209 / 933144-33
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Die Einrichtung ist ein Unternehmen der KORIAN Gruppe.
  • Betreiber: CURANUM AG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1994
  • Plätze insgesamt: 74
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.korian.de

MDK-
Prüfung

1,8

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,8 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,4.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Im Herzen von Gelsenkirchen Buer befindet sich das CURANUM Seniorenpflegezentrum Franziskushaus. Von hier aus erreichen Bewohner bequem die Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften, Cafés, Apotheken und Ärzten. Für die Bewohner der Einrichtung bedeutet dies nicht nur einen hohen Erholungswert, sondern erleichtert auch eine Teilnahme am öffentlichen Leben. Die gute Verkehrsanbindung durch den Busbahnhof und die Straßenbahnhaltestelle wirkt sich günstig auf die Besuchsmöglichkeiten von Angehörigen aus. Gepflegte Grünanlagen und Parks laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein und auch kulturell wird im Ruhrgebiet in jeder Hinsicht einiges geboten.

Neben einer Kurzzeitpflege bietet das CURANUM Seniorenpflegezentrum Franziskushaus eine vollstationäre Pflege an. Qualifizierte Pflegekräfte stehen rund um die Uhr zur Verfügung und versorgen die Bewohner entsprechend ihrer Bedürfnisse. Das Seniorenpflegezentrum in Gelsenkirchen Buer orientiert sich an der „Fördernden Prozesspflege“ nach Monika Krohwinkel. So bekommt jeder Bewohner entsprechend seiner Biografie und Persönlichkeit die auf ihn persönlich abgestimmte Pflege. Sollten nach einer ausführlichen Beratung und Besuchen noch Fragen offen sein, besteht auch die Möglichkeit, einige Tage im Haus Probe zu wohnen. So lässt sich das tägliche Heimleben direkt erfahren und entscheiden, ob das Leben im CURANUM Seniorenpflegezentrum Franziskushaus den eigenen Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Über drei Etagen erstrecken sich die freundlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer und bieten Platz für 74 Bewohner. Mit eigenem Mobiliar und Ausstattungsgegenständen gestalten die Bewohner ihre Zimmer nach Belieben noch wohnlicher und individueller. Die Zimmer im CURANUM Pflege- und Betreuungszentrum Franziskushaus sind zu einzelnen Wohnbereichen zusammengefasst, die sich durch Farben und geometrische Formen unterscheiden und so die Orientierung erleichtern. Zu jedem Wohnbereich gehört ein Dienstzimmer und ein Aufenthaltsraum mit schönen Sitzmöbeln, Fernsehgerät, Radio und einer Küchenzeile. Ein idealer Ort für schöne Begegnungen und Geselligkeit. Die Cafeteria mit Sonnenterasse ist ein beliebter Treffpunkt, um den vielfältigen Frühstücksbrunch, den abwechslungsreichen Mittagstisch oder Café und Kuchen zu genießen. Zahlreiche Aktivitäten sorgen für Abwechslung. Während einige ein Gedächtnistraining bevorzugen, gehen andere lieber zur Beschäftigungstherapie oder zum Singkreis. 


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  
  • Getränkespender in den Wohngruppen

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Wiener Kaffeenachmittag
  • Wöchentliche Marktgänge
  • Seniorentanztee mit Musik

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke