SeniVita Seniorenhaus St. Michael  
  
 Im Seniorenhaus St. Michael betreuen wir pflegebedürf...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 09192 09192 / 9284-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 09192 / 9284-44
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

SeniVita Seniorenhaus St. Michael

Im Seniorenhaus St. Michael betreuen wir pflegebedürftige Menschen ganz nach dem Motto „Dem Leben nicht nur Jahre, sondern den Jahren Leben schenken“. Deshalb haben wir das neue Pflegekonzept „Altenpflege 5.0“ entwickelt, das sich an den individuellen Wünschen sowie Möglichkeiten des Einzelnen orientiert und gleichzeitig maximale Versorgungssicherheit bietet.

Unser Pflegeangebot

Neben vollstationärer Pflege besteht in den 14 Apartments im Neubau das Angebot von „AltenPflege 5.0“, eine Kombination aus seniorengerechtem Wohnen, häuslicher Pflege und Tagespflege unter einem Dach. Das neue Pflegekonzept stellt die individuellen Bedürfnisse von Senioren in den Vordergrund, mit dem SeniVita in Bayern führend ist. Es bietet ein klares Plus an Wahlmöglichkeiten, Individualität und Selbstbestimmung. Die Senioren entscheiden selbst wie umfassend das Pflegearrangement ausfällt. So werden Privatsphäre und Pflegesicherheit optimal in Einklang gebracht. Zusätzlich besteht für Menschen aus der Region Gräfenberg die Möglichkeit von Verhinderungspflege, Tagespflege und häuslicher Pflege.

Finanzierung

Bei vollen Leistungen und hohem Personalschlüssel kann die Versorgung in einer Einrichtung von SeniVita deutlich günstiger sein, als in einem herkömmlichen stationären Pflegeheim! Durch die Zuzahlung der Krankenkasse verringert sich Ihr Eigenanteil.

Über die verschiedenen Pflege- und Wohnangebote sowie Kosten informieren wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns zwecks Terminabsprache einfach telefonisch oder per Mail.

Unser Haus

In Gräfenberg, dem Eingangstor zu Fränkischen Schweiz, liegt das SeniVita Seniorenhaus St. Michael. Inmitten der Kirschgärten bietet das SeniVita Seniorenhaus eine idyllische Wohnlage. Der wunderschöne Ort mit mittelalterlichem Charme aufgrund der noch vielen erhaltenen Fachwerkhäuser, ist bei zahlreichen Festen Treffpunkt für alle Generationen. Nach mehrmaligen Renovierungen 2002 und 2008, bietet das Seniorenhaus heute in drei Wohnbereichen und einem Nebenhaus Platz für 104 pflegebedürftige Menschen. Zur Auswahl stehen moderne und helle Ein- und Doppelzimmer sowie 14 im Neubau gelegene Apartments. Aufgrund des gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrsnetzes, eine Bushaltestelle befindet sich unmittelbar an der Einrichtung, kann man bequem in die Altstadt gelangen und während eines Bummels Dinge des täglichen Bedarfs einkaufen.

Unser Freizeitangebot

Die täglichen Angebote und kulturellen Veranstaltungen lassen keine Langeweile aufkommen. Das Haus verfügt neben zahlreichen Aufenthaltsräumen zudem über einen wunderschönen Garten mit direktem Zugang zum barrierefreien Promenadenweg. Hier verbringen die Senioren gerne gesellige Stunden im Freien und halten sich bei einem kleinen Spaziergang außerdem fit und aktiv.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Tagespflege

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich