Das PHÖNIX Haus Domhof, auch bekannt als „Alter Domhof“, befindet sich in angenehm ...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 05241 05241 / 918-500  ...  vollständig anzeigen
Fax: 05241 / 918-501
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Zusätzliches Bewertungslogo
Die Einrichtung wurde von der Leos GmbH auf Qualitätsanforderungen und Ansprüche an Dienstleistungen geprüft und zertifiziert.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das PHÖNIX Haus Domhof, auch bekannt als „Alter Domhof“, befindet sich in angenehm ruhiger Lage in einem gehobenen Wohngebiet in Gütersloh. Die Gütersloher Innenstadt ist nur etwa 1 km vom Haus Domhof entfernt, was es den Bewohnern ermöglicht Geschäfte, Ärzte und Apotheken zu Fuß zu erreichen. Aufgrund der guten Anbindung an die Bushaltestellen in der unmittelbaren Nähe, lässt sich auch die weitere Umgebung problemlos erkunden. Die Einrichtung verfolgt bezüglich der Pflege und Betreuung ein ganzheitliches Konzept. Das engagierte Team aus Pflegefachkräften arbeitet täglich daran, das Pflegeprogramm individuell anzupassen sowie vorhandene Fähigkeiten zu fördern und zu fordern. Haus Domhof ist ein ganz besonderes Pflegeheim. Ein Teil der Einrichtung besteht aus der geschichtsträchtigen Carl Stahl Destillerie und steht daher unter Denkmalschutz. Passend zum Charme des Gebäudes, sind die Zimmer und Aufenthaltsräume im gemütlichen Tiroler Landhausstil gehalten.

Jedes der Zimmer verfügt über einen verglasten Erker oder einen Balkon und über ein barrierefreies Duschbad. Darüber hinaus besitzt das Haus 27 Appartements für Betreutes Wohnen. Die Senioren können hier ganz eigenständig leben und bei Bedarf über eine Betreuungspauschale ein umfangreiches Serviceangebot nutzen. Bei schönem Wetter ist der Innenhof mit dem Kaninchengehege ein beliebter Treffpunkt unter den Senioren und auch der naheliegende Stadtpark lädt zum Aufenthalt an der frischen Luft ein. Um in Kontakt mit Besuchern zu kommen, eignet sich das hauseigene Café-Restaurant, in dem Gäste zum Mittagessen oder Kaffee herzlich willkommen sind. Hier setzen sich die Bewohner gerne mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zusammen, plaudern ein wenig oder verbringen beim Spielen Zeit miteinander.

Im Pflegeheim Haus Domhof gestalten die Bewohner ihren Tag selbst. Das umfangreiche Freizeitangebot reicht von Kochen, Backen, Handarbeit bis hin zu Gedächtnistraining. Besonders beliebt ist das gemeinsame Kochen und Backen in der Therapieküche. Im hauseigenen Kino bieten Filme eine Abwechslung vom Alltag. Besonders wichtig ist, dass die Bewohner der Einrichtung in Kontakt mit dem öffentlichen Leben stehen.Dies wird durch regelmäßige Besuche von Kindergärten, Schulen und Vereinen umgesetzt. Auch der Kontakt zu Tieren ist ein wichtiger und fest integrierter Bestandteil des Pflegekonzepts.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Bewegungsgarten  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke