Erholung in Wald und Heide   Wunderbare Spaziergänge und Erholung in Stadtnähe verspricht ...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 0345 0345 / 5593-300  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0345 / 55933-333
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Die Einrichtung ist ein Unternehmen der KORIAN Gruppe.
  • Betreiber: CURANUM AG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1991
  • Zuletzt renoviert: 2001
  • Plätze insgesamt: 111
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.korian.de

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Erholung in Wald und Heide
Wunderbare Spaziergänge und Erholung in Stadtnähe verspricht die Dölauer Heide. Das ausgedehnte Naherholungsgebiet grenzt unmittelbar an Heide-Nord im Nordwesten von Halle an der Saale. Hier befindet sich auch das 2001 sanierte CURANUM Seniorenpflegezentrum Halle Heide-Nord in direkter Nähe zu Wald und Heide. Ebenfalls in Reichweite liegen ein Einkaufscenter mit Supermärkten, das Sanitätshaus, Ärzte, Apotheken und das Uniklinikum. Die Buslinien 21 und 22 bringen Bewohner und Besucher tagsüber in 15 Minuten nach Heide-Nord.

Familiäre Atmosphäre
Ein Gefühl von Vertrautheit und Zusammengehörigkeit bildet sich schnell in den 5 Wohnbereichen, auf die sich die insgesamt 103 wohnlichen Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer verteilen. Jedem Wohnbereich ist dabei ein qualifiziertes Pflegeteam zugeordnet, welches die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner genau kennt. Unterstützt wird das Team von qualifizierten Therapeuten und Ärzten. In der intimen, vertrauensvollen Atmosphäre entstehen schnell freundschaftliche Beziehungen und die Bewohner fühlen sich wie zuhause.

Pflegeangebote
Neben der vollstationären Pflege bietet das CURANUM Seniorenpflegezentrum Halle Heide-Nord auf Anfrage auch Kurzzeitpflegeplätze an. Ergibt sich ein Engpass in der häuslichen Pflege, weil pflegende Angehörige vorübergehend abwesend sind, kann im Seniorenpflegezentrum eine professionelle Komplettversorgung in angenehmer Atmosphäre in Anspruch genommen werden. Qualifizierte Pflegekräfte stehen bei einer vollstationären Pflege rund um die Uhr und die ganze Woche zur Verfügung, um die Bedürfnisse der Bewohner zu erfüllen.

Körper und Geist
Zahlreiche Aktivitäten halten Körper und Geist beweglich und bieten ihren Teilnehmern Unterhaltung und Gemeinschaft. In der Spielerunde kommt Spaß und Stimmung auf und der Ehrgeiz erwacht. Die manuellen Fähigkeiten werden in der Ergotherapie trainiert und fördern das Selbstbewusstsein der Bewohner. Sowohl für die Ergotherapie als auch für die Gymnastik stehen Räumlichkeiten zur Verfügung und die Bewohner brauchen das Haus nicht zu verlassen. Die Jahreszeitenfeste geleiten durch das Jahr und monatlich steht für die Geburtstagskinder eine Kaffeetafel im hauseigenen Café bereit. Regelmäßig finden Gottesdienste und Andachten statt.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Foyer
  • Maniküre

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke