Das 2013 eröffnete KerVita Senioren-Zentrum

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 040 / 040 / 325284-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 040 / 325284-1000
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Zusätzliches Bewertungslogo
Die Einrichtung trägt das Zertifikat „Ausgezeichneter Arbeitgeber in der Pflege“ von CARE Professionals.

MDK-
Prüfung

1,6

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,6 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das 2013 eröffnete KerVita Senioren-Zentrum "Am Inselpark" in Hamburg-Wilhemsburg liegt idyllisch auf der Elbinsel und grenzt an das Gelände der Internationalen Gartenbauausstellung. Die Senioren genießen die schönen Spazierwege um die Einrichtung und profitieren gleichzeitig davon, dass direkt neben dem Senioren-Zentrum ein Ärztehaus mit Apotheke, ein Kindergarten und ein Café / Restaurant liegen. In die Innenstadt Hamburgs gelangen die Senioren problemlos mit der S-Bahn über die Station Wilhelmsburg.

Die moderne und farbliche Gestaltung des Senioren-Zentrums "Am Inselpark" ermöglicht es den insgesamt 145 Bewohnern, sich in ihr neues Zuhause schnell einzuleben und sich gut zurecht zu finden. Die meisten Einzel- und Doppelzimmer verfügen über einen Balkon oder eine Loggia und sind hochwertig ausgestattet und alle mit einem eigenen Bad versehen. Auch im Bereich des Service- und Freizeitangebots steht das Senioren-Zentrum einem 4-5-Sterne-Hotel in nichts nach.
Zum Beispiel kann das Team des Senioren-Zentrums "Am Inselpark" bereits die Organisation des Umzugs für die Senioren übernehmen. Auch später werden den Bewohnern alle Dinge, die ihnen Mühe bereiten, gerne abgenommen, damit genug Zeit für die schönen Dinge des Lebens bleibt. Beim abwechslungsreichen Freizeitangebot ist für Jeden etwas dabei.

Besonders wichtig ist dem Team des Senioren-Zentrums "Am Inselpark", dass sich die Bewohner wohl und sicher fühlen. Daher wird großer Wert auf die gute Ausbildung des Pflegepersonals gelegt. Neben ihrer Qualifikation müssen auch Offenheit, Herzlichkeit und Verständnis für die Bedürfnisse älterer Menschen mitgebracht werden. Therapeuten und Ärzte unterstützen das Pflegepersonal bei ihrer Arbeit mit den Bewohnern - ob in der stationären Pflege oder beim Umgang mit Kurzzeit- und Verhinderungspflegegästen.

"Bei uns sind Sie in guten Händen! Im neuen Senioren-Zentrum „Am Inselpark“ können Sie sich ab dem Tag Ihres Einzugs auf die angenehmen Seiten des Lebens konzentrieren. All die Dinge, die Ihnen Mühe bereiten, nehmen wir Ihnen gerne ab. Unsere Einrichtung kombiniert alle Vorzüge aus Service und Lebensqualität, bietet Geborgenheit und schafft Ihnen ein behagliches Zuhause. Wir möchten für Sie einen neuen Lebensmittelpunkt schaffen, den Sie als Ihr Zuhause schätzen lernen."


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Umzugsservice
  • Hilfe bei der Antragstellung (z.B. Sozialamt) und vieles mehr

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben