Direkt am Marktplatz des schönen Hamburger Stadtteils Rothenburgsort befindet sich das Haus St....

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 040 / 040 / 468972-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 040 / 468972-800
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Direkt am Marktplatz des schönen Hamburger Stadtteils Rothenburgsort befindet sich das Haus St. Hildegard der Pflegewerk Hamburg GmbH. Durch die zentrale Lage sind Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Arztpraxen sehr gut zu Fuß erreichbar. Zu besichtigen lohnen sich auch die zahlreichen alten Brücken, Schleusen, historischen Gebäude und natürlich der Wasserturm – das Rothenburgsorter Wahrzeichen.

Das modern und großzügig gestaltete Haus St. Hildegard verfügt über drei Stockwerke mit insgesamt 78 Einzelzimmern für alle Pflegestufen. Auf jeder Etage sind eine Wohnküche und zwei gemütliche Gemeinschaftsräume vorhanden, die zum geselligen Beisammensein und verschiedenen Gruppenaktivitäten einladen. Auch lässt sich hier ein herrlicher Ausblick über das bunte Treiben auf dem Marktplatz genießen. Je nach Interesse haben die Bewohner zudem die Möglichkeit am täglichen Therapie- und Beschäftigungsprogramm, an Ausflügen oder kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen.

Bei allen Angeboten der vollstationären Pflege, aber auch der Kurzzeit- und Verhinderungspflege, stehen die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen im Mittelpunkt sämtlicher Maßnahmen. Zusätzlich liegen die pflegerischen Schwerpunkte auf der Betreuung von Demenzerkrankten sowie auf der Behandlung von Wachkomapatienten, die jeweils von speziell geschultem Personal liebevoll betreut werden.

Zum weiteren Angebot der Einrichtung gehört der Bereich des Servicewohnens, der insgesamt 41 komfortabel ausgestattete Ein- und Zweizimmerapartments umfasst. In diesen barrierefreien, modernen Neubauten haben Senioren ab 60 Jahre die Möglichkeit ihren Alltag selbstständig gestalten. So können die Bewohner beispielsweise ihr Essen selbst in der eigenen Küche zubereiten oder auch an den gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen. Auf Wunsch können auch gerne das vielfältige Veranstaltungsprogramm und die zahlreichen Angebote im Pflegebereich genutzt werden.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Wintergarten  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.038,14 0,00 2.038,14
I 2.668,74 1.064,00 1.604,74
II 3.326,12 1.330,00 1.996,12
III 3.988,06 1.612,00 2.376,06
III (Härtefall) 4.356,14 1.995,00 2.361,14
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben