Umgebung     Die Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Am Steuerndieb können in wenigen Min...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Pflegeberatung

Kontakt

Tel.: 0511 0511 / 80909208  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0511 / 62664-500
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Umgebung
Die Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Am Steuerndieb können in wenigen Minuten den Zoo erreichen. Unzählige Parks und Gärten locken, vor allem im Sommer, Menschen aus der Umgebung an.
Sehenswürdige Bauwerke, die man auf jeden Fall besucht haben sollte, sind zum Beispiel die Marktkirche mit dem Marktplatz, das Opernhaus sowie das Leinenschloss.

Einrichtung
Das Senioren- und Pflegezentrum Am Steuerndieb bietet den Bewohnern 72 Einzel- und 19 Doppelzimmer. Die Senioren genießen die Spaziergänge in der parkähnlichen Gartenanlage ums Haus und die Lage direkt am größten Stadtpark Europas, indem man die herrliche Flora betrachten kann. Auf den verschiedenen Terrassen und Balkonen, können die Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Am Steuerndieb, gemütlich Frühstücken und haben dabei einen wunderbaren Ausblick auf die Natur.
Der denkmalgeschützte Altbau, auch Kasinoflügel genannt, beherbergt den Speisesaal und das Kaminzimmer. Architektonisch auf dem neuesten Stand, jedoch optisch in den Altbau integriert, wurde vor kurzem der Waldflügel eröffnet.

Leistungen
Frische und regionale Speisen werden in der hauseigenen Küche zubereitet. Flexible Essenszeiten gewährleisten die Unabhängigkeit der Senioren.
Kleintiere, können nach Absprache, gerne mitgebracht werden. Die Vielfältigkeit des Freizeitprogrammes, wie zum Beispiel die regelmäßig stattfindenden evangelischen Gottesdienste, sind dem Team des Senioren- und Pflegezentrums Am Steuerndieb sehr wichtig. Angebote wie die Beschäftigungstherapien sind speziell auf demenzerkrankte Senioren zugeschnitten.
Jeder hat die Möglichkeit, erst einmal bei einem Probewohnen zu schauen, ob ihm die Einrichtung zusagt und hier wirklich leben möchte. Friseur- und Fußpflegedienst kommen auf Anfrage zu den Bewohnern.

Pflege bei Demenz 
Das Seniorenzentrum am Steuerndieb hat sich auf die Pflege von demenzkranken Menschen spezialisiert. Wohn- und Lebensbereiche, sowie auch der Tagesablauf sind auf die Bedürfnisse der Betroffenen abgestimmt. Mit bedeutender Rücksicht auf die Erinnerungen und Lebensgewohnheiten der Bewohner wird individuell auf sie eingegangen. Durch eine sichere und vetraute Umgebung wird das Wohlbefinden gesteigert. Mit einer umfangreichen Beratung werden auch Angehörige intensiv durch die Mitarbeiter des Maternus Seniorencentrums begleitet. 


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Kaminzimmer

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  
  • Evangelische Gottesdienste
  • Beschäftigungstherapie
  • umfangreiches Therapieangebot

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben