Im Gutspark gibt es vier Wohnbereichsebenen. Alle Bewohnerzimmer sind groß und hell und verf&u...

Seniorenpflegeheim Am Gutspark

Am Gutspark 1, 30539 Hannover

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0511 0511 / 8988050  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0511 / 89880529
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Heimpflege, eingestreute Kurzzeitpflege, hauseigene Küche, eigene Wäscherei für die Bewohnerwäsche, Seniorenmittagstisch, Friseursalon, beschützter Garten, regelmäßige Andachten ev. + kath., Einzelzimmer mit Verbindungstür für Ehepaare, Hospiz-/Palliativhilfe in Zusammenarbeit mit Hospizdienst
  • Betreiber: Seniorenwerk gemeinnützige Heimträgergesellschaft mbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 01.10.2007
  • Plätze insgesamt: 101
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.seniorenwerk.de

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Im Gutspark gibt es vier Wohnbereichsebenen. Alle Bewohnerzimmer sind groß und hell und verfügen grundsätzlich über ein geräumiges, rollstuhlgerechtes Bad mit praktischer Schiebetür und vielen Haltegriffen. Obwohl die Zimmer mit geschmackvollem und sinnvollem Mobiliar eingerichtet sind, bleibt bei ca. 20 bis 30 m² Grundfläche ausreichend Platz für eigene Möbelstücke. Einige Einzelzimmer sind extra für Ehepaare mit einer Verbindungstür versehen.

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  
  • Snoezelenraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?