In einer besonders schön angelegten und großzügigen Parkanlage liegt der Senioren-Wo...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 03302 03302 / 870880  ...  vollständig anzeigen
Fax: 03302 / 870886
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: MK-Kliniken AG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1997
  • Plätze insgesamt: 350
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

MDK-
Prüfung

1,3

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,3 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.

In einer besonders schön angelegten und großzügigen Parkanlage liegt der Senioren-Wohnpark in Hennigsdorf. Die 350 Bewohner des Senioren-Wohnparks genießen die Mischung aus städtischem Flair und Naturnähe, die die Lage bietet. Die Innenstadt von Hennigsdorf ist schnell mit dem Bus erreichbar und auch Ausflüge nach Berlin sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln kein Problem. Naturfreunde gehen in den Wäldern und der Seenlandschaft des Havelgebiets radfahren oder wandern.

Der Senioren-Wohnpark ist ein Gebäudekomplex aus einem Haus aus den 80er Jahren, das komplett saniert wurde und einem Neubau. Die Häuser liegen in einer schön angelegten Parkanlage mit Teich und einem Café-Pavillon, in dem sich Bewohner und Besucher besonders gerne treffen.
Die hellen und liebevoll gestalteten Räume des Senioren-Wohnparks vermitteln eine warme Atmosphäre mit hotelähnlichem Charakter, in der sich die Bewohner schnell zuhause fühlen. Auch die 118 Einzel- und 116 Doppelzimmer sind hochwertig ausgestattet und können von den Bewohner selber gestaltet werden. Das eigene Haustier ist ebenfalls herzlich willkommen.

Neben der vollstationären Pflege in allen Pflegestufen werden im Senioren-Wohnpark Hennigsdorf demenzerkrankte Bewohner in einem eigens dafür konzipierten Bereich betreut. Eine Wohngruppe für neurologische Erkrankungen wie Multiple Sklerose und Schlaganfall runden das Betreuungsangebot ab. Die qualifizierten Pflegerinnen und Pfleger kümmern sich nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel mit einem ganzheitlichen Ansatz um die Bewohner. Persönliche Vorlieben und Fähigkeiten werden dabei gefördert und aktivierend unterstützt. Ziel der Pflege ist es, soweit wie möglich die Selbständigkeit der Bewohner zu erhalten.
Für Bewohner ohne Pflegestufe bietet der Senioren-Wohnpark Hennigsdorf ein Zuhause mit Rundumservice.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Wohngruppen für neurologische Erkrankungen
  • Wohngruppen für Demenz

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Kiosk / Laden  
  • Schwimmbad  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gartenanlage mit Teich
  • Café-Pavillon
  • MVZ im Haus
  • Physiotherapiepraxis im Haus

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Hundetherapie
  • Modernes Chipsystem für Bewohner mit Demenz

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Intensivpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Wachkomapatienten  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Psychisch Kranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben