Das Matthias-Claudius-Haus der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe befindet sich mitten im pulsiere...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 0721 0721 / 9176-120  ...  vollständig anzeigen
Hotline: 0721 0721 / 98279607  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0721 / 9176-123
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,4.

Das Matthias-Claudius-Haus der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe befindet sich mitten im pulsierenden Karlsruher Stadtleben in der Nähe des zentral gelegenen Europaplatzes. Gleichzeitig bietet es durch den zum Haus parkähnliche Garten Ruhe und Beschaulichkeit. Umgeben von altem Baumbestand lässt es sich dort in gemütlichen Gartenmöbeln und Pavillons entspannen und mit anderen Bewohnern und Besuchern plauschen. Mobile Bewohner können in wenigen Minuten den Stadtkern erreichen oder auch die schöne Natur des Karlsruher Schlossgartens genießen. Bewohner, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, lädt zudem die Dachterrasse des Hauses zum Verweilen und Spazieren ein.
Die Einrichtung mit ihren 59 Einzel- und 10 Doppelzimmern, die allesamt mit eigener Nasszelle ausgestattet sind, bietet Raum für insgesamt 79 Senioren und pflegebedürftige Menschen. Bei Absprache mit der Einrichtungsleitung sind Haustiere immer gerne willkommen.
Zwei der 79 Plätze sind für die Kurzzeitpflege in der Einrichtung geplant.

Fachlicher Schwerpunkt des Matthias-Claudius-Hauses ist die Demenzpflege von Senioren, überwiegend im Alter von 70 bis 100 Jahren, die separat in einem demenzorientierten Wohnbereich ein Zuhause finden.
Das Betreuungangebot des Matthias-Claudius-Hauses richtet sich überdies auch an jüngere Menschen ab 50 Jahren, die beispielsweise mit psychischen Beeinträchtigungen zu kämpfen haben.
Neben der Pflege ist ein fest angestellter Beschäftigungstherapeut stets für die Bewohner da. Durch regelmäßige Angebote, wie zum Beispiel gemeinsames Kochen, bleiben vertraute Tätigkeiten und Fähigkeiten erhalten. So wird die körperliche und geistige Vitalität der Senioren ständig trainiert und gefördert.
Gut geschult und durch langjährige Mitarbeit zeichnen sich die Bewohner aus. Aufgrund dessen ist es möglich auf jeden Bewohner gefühlvoll eingehen zu können, damit das Leben im Matthias-Claudius-Haus zu einem neuem Zuhause werden kann. Hier herrscht eine liebevolle und familiäre Atmosphäre, die einzigartig ist.

Bei gutem Wetter können viele Aktivitäten auf die große und sonnige Dachterrasse oder in den Garten verlegt werden. Die zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten werden durch regelmäßige evangelische und katholische Andachten sowie eine seelsorgerische Begleitung ergänzt.
Ein weiteres Angebot der Einrichtung besteht in der Möglichkeit für Bewohner der Betreuten Seniorenwohnanlage der Evangelischen Stadtmission, die sich auf demselben Gelände befindet, bei einsetzendem Pflegebedarf in das anliegende Matthias-Claudius-Haus umzuziehen. Auf diese Weise bleiben die vertraute Umgebung und soziale Kontakte erhalten.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Psychisch Kranke