Die DRK-Kurzzeitpflegeeinrichtung befindet sich am südöstlichen Rand von Landstuhl und ist...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 06371 06371 / 84-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 06371 / 841143
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: DRK Kreisverband Kaiserslautern Land e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 01.02.2005
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Die DRK-Kurzzeitpflegeeinrichtung befindet sich am südöstlichen Rand von Landstuhl und ist im Gebäude des St.-Johannis-Krankenhauses integriert. Das Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Roten Kreuzes mit dem St.-Johannis-Krankenhaus ermöglicht eine lückenlose Versorgung unter einem Dach.

Pflegebedürftige Menschen, die nach einem Krankenhausaufenthalt nicht direkt nach Hause entlassen werden können, finden in der Kurzzeitpflegeeinrichtung eine professionelle Versorgung, ohne das Haus verlassen zu müssen. Der Aufenthalt kann unter anderem zur Überbrückung genutzt werden, bis beispielsweise eine Reha-Maßnahme beginnt oder - bei längerfristiger Pflegebedürftigkeit - ein Heimplatz gefunden wurde.

Die Bewohner erhalten eine optimale Pflege und medizinische Betreuung durch Fachkräfte und einen frei wählbaren, ambulant tätigen Arzt. Die Zimmer sind mit Telefon, Fernsehapparat und Notrufanlage ausgestattet. Außerdem steht den Bewohnern eine behindertengerecht ausgestattete Nasszelle zur Verfügung.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Küche im Haus  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.227,96 1.064,00 1.163,96
II 2.653,84 1.330,00 1.323,84
III 3.363,84 1.612,00 1.751,84
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben