Das 2002 komplett renovierte Seniorenzentrum am Parksee liegt sehr ruhig, grün und doch zentral in d...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 07152 07152 / 6042-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07152 / 6042-31
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Samariterstiftung Nürtingen
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1977
  • Zuletzt renoviert: 2002
  • Plätze insgesamt: 196
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
Zusätzliches Bewertungslogo
Das Qualitätssiegel des Instituts für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienstleistungen bestätigt dem Seniorenzentrum am Parksee die hohe Qualität in den Bereichen Gebäude, Organisation, Pflege, Soziale Betreuung und Hauswirtschaft.

MDK-
Prüfung

2,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 2,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,3.

Das 2002 komplett renovierte Seniorenzentrum am Parksee liegt sehr ruhig, grün und doch zentral in der neuen Stadtmitte von Leonberg nahe dem Stadtpark mit See, der dem Haus seinen Namen gab. Das Seniorenzentrum bietet sowohl vollstationäre Pflege als auch betreutes Wohnen und Seniorenwohnen an. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Stadthalle mit ihrem vielfältigen Veranstaltungsangebot und das Dienstleistungszentrum mit der Begegnungsstätte „Treff im Park“. Durch die ebenfalls nahe gelegene Bushaltestelle hat man guten Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr.

Die Pflege und Betreuung wird von qualifiziertem Pflegepersonal unter Berücksichtigung der neuesten fachlichen Erkenntnisse und nach dem diakonischen Profil ausgeführt. Der Fokus liegt dabei auf der umfassenden individuellen Betreuung mit dem Ziel, die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte anzuregen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten das Leben erleichtern, die Selbstständigkeit fördern und Geborgenheit vermitteln. Ein im Seniorenzentrum am Parksee erarbeitetes Konzept zur Pflegeplanung dient vielen anderen Heimen als Vorbild.

Altenpflegeheim
Im Altenpflegeheim finden Seniorinnen und Senioren ein ideales Zuhause, die keinen eigenen Haushalt mehr führen können und Pflege benötigen. Man wohnt in Ein- oder Zweibettzimmern mit jeweils 25 beziehungsweise 30 Quadratmetern, welche über einen behindertengerechten Sanitärbereich mit Waschbecken und WC, eine Notrufanlage sowie Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss verfügen. Weitere Möbel werden gern zur Verfügung gestellt. Raum für Begegnung bieten die schön gestalteten Aufenthaltsbereichen.

Betreutes Wohnen
Das betreute Wohnen bietet Senioren, die keinen eigenen Haushalt führen wollen oder können, sich aber sonst überwiegend selbst versorgen, Freiheit im Alltag und zugleich Sicherheit in Notfällen und bei Krankheit. Die 24 Quadratmeter großen Zimmer werden selbst eingerichtet. In den Zimmern gibt es ein voll eingerichtetes Bad sowie eine Einbauküche, zu der ein Herd, eine Spüle und ein Kühlschrank untergebracht sind. Beinahe alle Zimmer verfügen auch über einen eigenen Balkon, auf dem man nach Lust und Laune gärtnern oder einfach nur die Sonne genießen kann.

Altenwohnheim
Im Altenwohnheim lebt man selbstbestimmt in Appartements, die zwischen 44 und 55 Quadratmeter groß sind. Die Apartments, die man nach eigenem Geschmack einrichten kann, verfügen über eine eingerichtete Küche, ein Bad mit WC, einer Abstellkammer, einem Balkon sowie einem Kellerraum. Ein Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss sowie eine Notrufanlage sind Standard.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • rehabilitative Pflege
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben