SeniVita Haus St. Magdalena  
 Im Haus St. Magdalena betreuen wir pflegebedürftige Menschen ga...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Altenpflege 5.0

Kontakt

Tel.: 08142 08142 / 4249666  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: SeniVita Unternehmensgruppe
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: Mai 2016
  • Plätze insgesamt: 59 Ein- und Zweizimmerwohnungen
  • Freie Plätze: Ja

SeniVita Haus St. Magdalena

Im Haus St. Magdalena betreuen wir pflegebedürftige Menschen ganz nach dem Motto „Dem Leben nicht nur Jahre, sondern den Jahren Leben schenken“. Deshalb haben wir das neue Pflegekonzept „Altenpflege 5.0“ entwickelt, das sich an den individuellen Wünschen sowie Möglichkeiten des Einzelnen orientiert und gleichzeitig maximale Versorgungssicherheit bietet.

Unser Pflegeangebot

„AltenPflege 5.0“ ist eine Kombination aus seniorengerechtem Wohnen, häuslicher Pflege und Tagespflege unter einem Dach. Das neue Pflegekonzept, mit dem SeniVita in Bayern führend ist, bietet ein klares Plus an Wahlmöglichkeiten, Individualität und Selbstbestimmung. Zusätzlich besteht für Menschen aus der Region Pottenstein die Möglichkeit von Verhinderungspflege, Tagespflege und häuslicher Pflege. Vorteil der häuslichen Pflege der „Altenpflege 5.0“ ist, dass ein Umzug bei Verschlechterung des Gesundheitszustandes vermieden werden kann. Das Pflege- und Therapeutenteam geht individuell auf die Menschen ein, um sie zu fördern und dadurch ihre Lebensqualität zu erhalten. Besonders spezialisiert hat sich das Haus St. Elisabeth in Pottenstein auf Demenzkranke, welche eine spezielle Art der Pflegeintervention benötigen. Probewohnen ist möglich.


Finanzierung

Bei vollen Leistungen und hohem Personalschlüssel kann die Versorgung in einer Einrichtung von SeniVita deutlich günstiger sein, als in einem herkömmlichen stationären Pflegeheim! Durch die Zuzahlung der Krankenkasse verringert sich Ihr Eigenanteil.

Über die verschiedenen Pflege- und Wohnangebote sowie Kosten informieren wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns zwecks Terminabsprache einfach telefonisch oder per Mail.

Unser Haus

Das moderne SeniVita Haus St. Magdalena wurde 2016 fertig gestellt und befindet sich im Zentrum der Gemeinde Maisach, nicht weit von der bayrischen Landeshauptstadt entfernt. In lediglich 30 Minuten gelangen die Bewohner mit der nahegelegenen S-Bahn nach München. Die Gemeindebücherei, Schule und Hort sowie eine katholische Kirche sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Trotz der Nähe zum Ortszentrum herrscht hier eine angenehme Ruhe. Eine große Gartenanlage lädt zu erfrischenden Aufenthalten und Bewegung an der frischen Luft ein.

Die Architektur des Hauses wurde auf die neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse abgestimmt. Im SeniVita Haus St. Magdalena erwartet die Senioren mit und ohne Demenzerkrankung sowie Schwerstpflegebedürftige eine ganz besondere Pflegewohnanlage der neuesten Generation. So individuell wie die Menschen, sind auch ihre Bedürfnisse hinsichtlich Pflege und Betreuung. Das SeniVita Haus St. Magdalena bietet daher das innovative und bewährte „AltenPflege 5.0-Konzept“ an, bei dem sich für jeden die passende Wohn- und Betreuungsform findet. Tagespflege, seniorengerechtes Wohnen und ein häuslicher Pflegedienst sind unter einem Dach vereint. Dabei kann der ambulante Pflegedienst nicht nur von den Bewohnern im Haus, sondern auch von den Bürgern der Gemeinde Maisach in Anspruch genommen werden.

Engagierte und motivierte Fachkräfte kümmern sich liebevoll um die Senioren und stehen bei Bedarf Rund-um-die-Uhr zur Verfügung. Durch die Kooperation mit Ärzten und Therapeuten wird die individuelle Betreuung jedes Bewohners sicher gestellt. Abgesehen von einer vertrauensvollen und sichern Umgebung gehört auch ein bunter und selbstbestimmter Alltag zu einem erfüllenden Lebensabend. Die Pflegeeinrichtung Haus St. Magdalena bietet seinen Bewohnern daher ein abwechslungsreiches Beschäftigungsangebot und die Möglichkeit an zahlreichen kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen. Damit sind die besten Voraussetzungen für ein würdevolles Leben im Alter gegeben.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Intensivpflege  
  • Tagespflege

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke