...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 03727 03727 / 6234-700  ...  vollständig anzeigen
Fax: 03727 / 6234-701
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Ambulante Pflege und Betreutes Wohnen ist im Nebengebäude über die Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. möglich
  • Betreiber: Euro Plus Senioren-Betreuung GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2003
  • Plätze insgesamt: 100
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Ausst. Wohnraum:

  • Kochmöglichkeit  

Ausstattung Haus:

  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Gesamtbewertung

1,2 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
2
Haus & Ambiente
1,3
Essen & Trinken
1,3
Kompetenz
1,0
Freundlichkeit
1,3
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
1,0

Angehörige und Freunde

1,2 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
2
Haus & Ambiente
1,3
Essen & Trinken
1,3
Kompetenz
1,0
Freundlichkeit
1,3
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
1,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 29.06.2016

Dieses Heim ist nicht das was es eigentlich sein soll.
Kennt keine Privatsphäre, den jeder der zu meiner Mutter kam wurde alles negative erzählt. Natürlich über meiner Mutter und mir.
Rufen die Angehörigen nicht an wen das Mitglied im Sterben liegt.
Rufen keinen Bereitschaftsarzt sonder lassen, wie es mir ging, meine Mutter 12 Stunden TOD liegen bis ein Arzt kommt.
Wenn es in meinem Fall der Bereitschaftsarzt 20 Uhr am Sonntag "gerufen wird" und bis zum nächsten Tag 8 Uhr noch keiner da war gehe ich davon aus die Schwestern selbst mit den Telefonieren ein Problem haben.
Die Schicht-Übergabe ist so das wen ein Familienmitglied ein Problem hat sollte immer zu Schichtbeginn noch mal angerufen werden da die eine oder andere wichtige Information nicht weiter gegeben wird oder Falsch weiter gegeben wird.
Das Personal ist generell mit allem ÜBERFORDERT.
Wichtige Informationen werden NIE an die Familienmitglieder weitergegeben. Nicht einmal ( wie bei mir )wenn die eigene Mutter im Sterben liegt

Bewertung
1 Sterne
1,0
Haus & Ambiente 1,0
Essen & Trinken 1,0
Kompetenz 1,0
Freundlichkeit 1,0
Zuverlässigkeit 1,0
Aktivitäten 1,0