Das Haus am Lindenplatz wird von der Evangelischen Heimstiftung betrieben und befindet sich in Neude...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 06264 06264 / 92781-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 06264 / 92781-14
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,3

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,3 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das Haus am Lindenplatz wird von der Evangelischen Heimstiftung betrieben und befindet sich in Neudenau im unteren Jagsttal. Die landschaftlich reizvolle Umgebung lädt zu Wanderungen und Ausflügen in die idyllische Natur ein.
Das Haus am Lindenplatz liegt zentral im Ortskern Neudenaus und stellt die wohnortnahe, pflegerische Versorgung älterer Menschen sicher. Die Bewohner verlieren nicht den Kontakt zu ihrem gewohnten sozialen Umfeld und auch nach dem Umzug in das Pflegeheim bleiben vorhandene soziale Bindungen und Strukturen weiter bestehen.
Das Ambiente der Einrichtung schafft eine warme und gemütliche Atmosphäre. Ebenso der Blick von der Sonnenterrasse eröffnet eine wundervolle Aussicht ins Grüne.

Das Haus am Lindenplatz der Evangelischen Heimstiftung zeichnet sich aus durch ein individuelles Betreuungsangebot und eine familiäre von gegenseitigem Respekt geprägten Atmosphäre.
In der hauseigenen Cafeteria lassen sich die Bewohner täglich leckeren Kuchen und Kaffee schmecken und verbringen bei schönem Wetter ihr Kaffeekränzchen auf der attraktiven Sonnenterrasse. Auch bei einem schmackhaften Mittagstisch entstehen regelmäßig nette Gespräche. Eine weitere große Gartenterrasse bietet Gelegenheit zu einem wohltuenden Aufenthalt an der frischen Luft.
Viele Menschen stellen sich den Tag in einer Pflegeeinrichtung langweilig und trostlos vor. Doch das Gegenteil ist der Fall. Im Haus am Lindenhof erfreuen sich die Bewohner an einem vielfältigen Beschäftigungsangebot. Doch das Aktivitätenprogramm erhält nicht nur die Lebensfreude, sondern fordert und fördert auch die kognitiven, motorischen und sozialen Fähigkeiten der Bewohner. Beliebt bei den Senioren im Haus am Lindenplatz sind unter anderem Kraft- und Balancetraining, Sing- und Bastelrunden, Lesekreise, Bibelstunden oder Gartenarbeit.

Bei zahlreichen gemeinsamen Festen kommen Bewohner und Angehörige sowie Besucher zusammen. Egal ob Spätsommerfest, Weinfest mit Zwiebelkuchen, Nikolausfeier oder Adventsbasar, es bietet sich regelmäßig die Gelegenheit zusammen mit anderen das Leben zu genießen.
Die Seelsorge sowie eine speziell geschulte Sterbebegleitung versuchen den Senioren und deren Angehörigen den schweren Abschied zu erleichtern und bilden damit eine wertvolle und liebevolle Unterstützung für alle Betroffenen.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich