Das Helvita Seniorenzentrum Neuwied befindet sich ruhig am Stadtrand Neuwieds gelgegen. Die Innensta...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02631 02631 / 3445-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02631 / 3445-20
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Das Helvita Seniorenzentrum Neuwied befindet sich ruhig am Stadtrand Neuwieds gelgegen. Die Innenstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Arzt- oder Therapiepraxen ist schnell und bequem in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Auf Wunsch und nach Absprache stellt die Einrichtung auch einen Fahrdienst mit hauseigenem Fahrzeug zur Verfügung. Im Seniorenzentrum Neuwied leben die Menschen in einer familiären Atmosphäre, die Sicherheit mit anspruchsvollem Wohnen verbindet. Von der hauseigenen Dachterrasse aus eröffnet sich ein herrlicher Blick über die Dächer von Neuwied.

Das Haus verfügt über großzügige Ein- oder Zweizimmer-Appartements, die für Alleinstehende oder Paare geeignet sind. Die modern geschnittenen und hellen Appartements sind barrierefrei ausgestattet und verfügen über ein Duschbad, WC, Telefon- und  Fernsehanschluss. Die an der Süd- und Westseite gelegenen Appartements sind darüber hinaus zusätzlich mit einer Klimaanlage ausgestattet. Die Bewohnerinnen und Bewohner können ihren Wohnbereich nach eigenen Vorstellungen gestalten. Dabei müssen sie nicht auf liebgewonnenes Mobiliar verzichten, sondern können gerne einzelne Möbelstücke integrieren.

Angehörige sowie Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Neuwied können sich darauf verlassen, dass sich die Einrichtung stets an den neusten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und dabei strenge Qualitätsstandards verfolgt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden daher regelmäßig weitergebildet und auch in die Ausbildung eigener engagierter Altenpflegeschüler wird investiert. Neben der Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Apothekern garantiert auch der Kontakt zu wichtigen Dienstleistern wie Friseur oder Fußpflege eine optimale Betreuung der Seniorinnen und Senioren. Zusätzliche Unterstützung erhalten die Bewohnerinnen und Bewohner durch die eigene Wäscherei, den Einkaufsservice, den Fahr- und Begleitdienst sowie den Hausmeisterservice. Das Pflegeteam ist jederzeit ansprechbar und steht den Senioren gerne hilfreich zur Seite. Innerhalb der seelsorgerischen Begleitung arbeitet das Seniorenzentrum Neuwied eng mit den Kirchengemeinden und konfessionellen Institutionen zusammen. Einen wichtigen Bestandteil innerhalb der Einrichtung nimmt darüber hinaus die Angehörigenarbeit ein. Diese beinhaltet neben der Einbindung in die pflegerische Arbeit auch Unterstützung und Beratung bei behördlichen Angelegenheiten. Regelmäßig organisierte Treffen fördern den Austausch zwischen Angehörigen und Bewohnern.

Die Senioren nutzten gerne das vielfältige Freizeitangebot des Seniorenzentrums Neuwied, um ihren Tag abwechslungsreich und nach den eigenen Vorstellungen aktiv zu gestalten. Die  Aktivitäten finden im „Grünen Zimmer“, im Speisesaal oder bei schönem Wetter auch im Freien statt. Zu den angebotenen Freizeitaktivitäten gehören unter anderem die Musikgruppe, die Lesegruppe, die Gymnastikgruppe oder das Gedächtnistraining. Bei der Gestaltung des Programms werden individuelle Interessen ebenso berücksichtigt wie Wünsche und Möglichkeiten mobilitätseingeschränkter Personen. Bettlägerigen Bewohnerinnen und Bewohnern kommt eine individuell abgestimmte Einzelbetreuung zu.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten