Das BRK Rotkreuzheim liegt am Rande der Regensburger Innenstadt zwischen dem Stadtpark und dem Donau...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0941 0941 / 2988-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0941 / 270256
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Regensburg
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1958
  • Zuletzt renoviert: 1998
  • Plätze insgesamt: 196
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
Zusätzliches Bewertungslogo
Das Qualitätsmanagement des Rotkreuzheims wurde im Oktober 2010 durch den QZV (Verein zur Qualitätssicherung und Zertifizierung für den Mittelstand) nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das BRK Rotkreuzheim liegt am Rande der Regensburger Innenstadt zwischen dem Stadtpark und dem Donaupark. Sowohl der Stadtpark als auch die Donau sowie zahlreiche Geschäfte sind gut zu Fuß zu erreichen.

Im Rotkreuzheim wird täglich für annähernd 350 Personen gekocht. Nicht nur die Bewohner und Bewohnerinnen des Rotkreuzheims essen hier, sondern auch die Tagespflegegäste und Anwohner, die das Angebot des offenen Mittagstisches nutzen. Speisewünsche werden, wenn möglich, berücksichtigt. Ein Konditor kümmert sich um das Süße. Im Kiosk kann für den täglichen Bedarf eingekauft werden.
Der Friseur hat donnerstags und freitags geöffnet und schneidet bei Bedarf auch auf dem Zimmer. In der Praxisfiliale von Zahnarzt Dr. med. dent. Diewald können Zahnbehandlungen direkt im Hause durchgeführt werden.

Vollstationäre Pflege
Für die Bewohner der vollstationären Pflege stehen Einzel- und Doppelzimmer bereit. Die Einzelzimmer sind zwischen 21 und 39 m² groß und haben ein eigenes, behindertengerechtes Badezimmer. Von Haus aus stehen ein höhenverstellbares Pflegebett, ein Nachttisch, ein Kleiderschrank sowie ein Tisch und Sitzmöbel in jedem Einzelzimmer. Darüber hinaus können die Zimmer von den Bewohnerinnen und Bewohnern individuell eingerichtet werden. Ein Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss ist ebenfalls installiert.
Die Doppelzimmer sind konzipiert wie die Einbettzimmer und mindestens 25m² groß. Auch im Doppelzimmer bleibt noch genügend Platz für eigene Möbel und andere Einrichtungsgegenstände. Das Pflegepersonal bemüht sich selbstverständlich, dass die "Chemie" der Bewohner/innen im Zweibettzimmer stimmt.
Behindertengerechte Pflegebäder stehen auf jeder Wohnebene zur Verfügung. Mit den Aufzügen können auch Rollstuhlfahrer/innen alle Etagen des Hauses erreichen.

Tagespflege Für Menschen, die tagsüber Hilfe und Pflege brauchen, abends und nachts aber lieber in den eigenen vier Wänden sein wollen, ist die Tagespflege das richtige Angebot. Diese Pflegeform schafft Struktur und ist auf die Individualität des Gastes ausgerichtet. Angeboten werden unter Anderem:

  • Gymnastik
  • Singen
  • Basteln und Malen
  • Spiele
  • Gedächtnistraining
  • Spaziergänge
  • Ausflüge
  • Koch- und Küchentraining
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Tisch und Sitzmöbel
  • Kleiderschrank
  • höhenverstellbares Pflegebett

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Snoezelenraum  
  • Behindertengerechte Pflegebäder auf jeder Wohnebene
  • Zahnarztpraxis im Hause

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Zahnarzt im Haus

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Wohngruppe für junge Pflegebedürftige Personen (MS-Bereich)
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 1.735,16 0,00 1.735,16
I 2.408,66 1.064,00 1.344,66
II 2.815,37 1.330,00 1.485,37
III 3.115,00 1.612,00 1.503,00
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben
Das Rotkreuzheim des BRK in Regensburg