Das neue KerVita Senioren-Zentrum „An der Warnow“ ist im Herbst 2010 eröffnet worde...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 0381 0381 / 12844-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0381 / 12844-1000
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Zusätzliches Bewertungslogo
Die Einrichtung trägt das Zertifikat „Ausgezeichneter Arbeitgeber in der Pflege“ von CARE Professionals.

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das neue KerVita Senioren-Zentrum „An der Warnow“ ist im Herbst 2010 eröffnet worden und liegt im Nordwesten Rostocks an der Sankt-Petersburger-Straße. Die besondere Lage ermöglicht es den Bewohnern, weiter am städtischen Leben teilzuhaben und gleichzeitig eine herzliche Betreuung durch das erfahrene Personal in Anspruch zu nehmen. Großzügige Grünanlagen auf dem Grundstück stellen den idealen Ort für Spaziergänge und Aktivitäten im Freien dar und runden das attraktive Angebot aus qualifizierter Pflege und hochwertiger Ausstattung ab.

Das Senioren-Zentrum „An der Warrnow"“ bietet seinen Bewohnern eine moderne und technisch hochwertige Ausstattung im Wohn- und Pflegebereich. Die großzügig gestalteten Gemeinschaftsräume laden zum Verweilen ein, breite Fensterfronten sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre. Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in Einzel- oder Doppelzimmern, die über ein eigenes Bad sowie einen eigenen Telefon- und Internetanschluss verfügen. Damit sich jeder schnell zu Hause fühlt, können die Zimmer selbst möbliert werden.
Das ganzheitliche Pflegekonzept umfasst eine altersgerechte Betreuung, individuelle Pflege und liebevolle Zuwendung gleichermaßen. Oberstes Prinzip der Einrichtung ist es, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner wohl fühlen.

Das Küchenteam bietet täglich sechs frisch zubereitete und ausgewogene Mahlzeiten an. Bei Bedarf gibt es individuelle Diätkost. Jeder entscheidet selbst, ob er sein Essen in geselliger Runde oder lieber in Ruhe in den eigenen vier Wänden einnehmen möchte.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege