Das Pflegezentrum der Evangelischen Heimstiftung liegt zentral in Rot am See, dem idyllischen St&aum...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07955 07955 / 388890  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07955 / 388886
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das Pflegezentrum der Evangelischen Heimstiftung liegt zentral in Rot am See, dem idyllischen Städtchen unweit von Crailsheim. Umgeben von schönen Mischwäldern lädt die Landschaft zum Spazierengehen und Wandern ein. Vor Ort finden sich – für die Bewohner des Pflegezentrums ganz einfach zu Fuß erreichbar – alle wichtigen Geschäfte, eine Apotheke, Post und Banken sowie mehrere Restaurants und Cafés.

Das Pflegezentrum Rot am See selbst ist überschaubar und durch die Einteilung in kleinere Wohngruppen familiär und gemütlich. Die rund um die Einrichtung angelegten barrierefreien Wege ermöglichen es auch mobil eingeschränkten Bewohnern die frische Luft und etwas Grün zu genießen.

Im Pflegezentrum Rot am See leben Senioren mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Das Pflegeteam - bestehend aus qualifizierten Fachkräften, freundlichen Hilfskräften, Alltagsbegleitern, unterstützt von Ehrenamtlichen Helfern - nimmt sich individuell der verschiedenen Bedürfnisse der Bewohner an. Dazu zählen auch an Demenz erkrankte Senioren.

Die Bewohner leben vorwiegend in Einzelzimmern und treffen sich in den gemütlichen Gemeinschaftsräumen bei Spielerunden, Lesungen, im Singkreis oder bei einer der vielen anderen Freizeitbeschäftigungen, die das Pflegezentrum bietet. Sportliche Angebote wie Gymnastik oder Sturzprophylaxe werden durch fördernde Maßnahmen wie Gedächtnistraining, Gesprächskreise und individuelle Beschäftigung ergänzt. Des Weiteren werden gerne jahreszeitliche Feste oder Geburtstage gefeiert, Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung unternommen und ein abwechslungsreiches, auf die Wünsche der Bewohner abgestimmtes Beschäftigungsprogramm geboten.

Für das leibliche Wohl sorgt die gut bürgerliche Küche des Fürst-Ludwig-Hauses in Kirchberg.

Das Pflegezentrum Rot am See versteht sich als offenes Haus und bietet auch externen Besuchern einen Mittagstisch, sodass Angehörige und Bekannte jederzeit mit ihren Liebsten speisen und die Zeit miteinander in schöner Runde nutzen können.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben