In direkter Nachbarschaft zu einem denkmalgeschützten Park und der „Villa Keller“ b...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 06581 06581 / 99961-900  ...  vollständig anzeigen
Fax: 06581 / 99961-999
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Zusätzliches Bewertungslogo
ATTRAKTIVER ARBEITGEBER PFLEGE 2014. Mehr Informationen.

MDK-
Prüfung

1,6

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,6 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,6.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

In direkter Nachbarschaft zu einem denkmalgeschützten Park und der „Villa Keller“ befindet sich eingebettet in eine wunderschöne Landschaft das im Mai 2012 eröffnete evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Saarburg. Die Einrichtung liegt direkt an der Saar und eröffnet den Bewohnerinnen und Bewohnern einen weiten Blick auf die Stadt. Saarburg ist zu Fuß in nur wenigen Gehminuten erreichbar und auch direkt vor der Einrichtung laden die schönen Spazierwege entlang der Saar zu einem kleinen Ausflug ins Grüne ein. Das evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Saarburg soll ein fester und lebendiger Bestandteil der Stadt sein.  Die Einrichtung zeigt sich daher aufgeschlossen gegenüber kulturellen Veranstaltungen, örtlichen Vereinen und Interessensgruppen.

Das evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Saarburg bietet ausgezeichnete Pflege und Betreuung für ältere und behinderte Menschen in allen Pflegestufen. Neben der vollstationären Pflege gibt es die Option zur Kurzzeit-, Verhinderungs- und Urlaubspflege. Das Angebot der Einrichtung richtet sich an Menschen, welche die Geborgenheit einer sicheren Umgebung mit sorgender Betreuung suchen, oder Hilfe und Betreuung bei der Bewältigung ihres Lebensabschnitts benötigen. Den Bewohnerinnen und Bewohnern soll eine möglichst selbstständige Lebensführung ermöglicht werden, wobei die Pflege so individuell an Wünsche und Bedürfnisse der Senioren angepasst wird.

Zu belegen sind 82 vollstationäre Pflegeplätze, 64 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer, die auch für Paare in Frage kommen. Damit sich die Bewohnerinnen und Bewohner möglichst „zu Hause“ fühlen, können die Zimmer bei Belieben mit eigenen Möbeln und Einrichtungsgegenständen ausgestattet werden. Die Wohnbereiche sind im Sinne von Hausgemeinschaften gestaltet und der Bereich für Menschen mit einer Demenzerkrankung wird besonders geschützt.

Für das leibliche Wohl wird im evergreen Pflege-  und Betreuungszentrum Saarburg bestens gesorgt.  Die hauseigene Küche versorgt die Bewohnerinnen und Bewohner jeden Tag mit frisch gekochten Mahlzeiten aus hochwertigen Zutaten, die je nach Saison variieren. Dabei stehen sowohl regionale Spezialitäten als auch nationale und internationale Gerichte auf dem Speiseplan. Viele Menschen haben hinsichtlich der Ernährung gesundheitliche Einschränkungen oder besondere Wünsche und Vorlieben, auf die das Küchenteam bei der Zusammenstellung des Speiseplans selbstverständlich Rücksicht nimmt. In der Cafeteria haben die Seniorinnen und Senioren bei einem Stück selbstgebackenen Kuchen oder Torte die Gelegenheit, in Kontakt mit Gästen von außerhalb zu kommen, die in der Cafeteria ebenfalls herzlich willkommen sind.  


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich