Die Fachpflege Mühlenredder liegt zentral in unmittelbarer Nähe zum Martin-Luther-Krankenhaus in Sch...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 04621 04621 / 83-1891  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04621 / 83-4819
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Fachpflegeeinrichtung für Menschen mit einer geistigen Behinderung oder schweren neurologischen Erkrankungen, Rehaphase F, auch mit Heimbeatmungsbedarf
  • Betreiber: Fachpflege Schleswig GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2005
  • Plätze insgesamt: 76
  • Freie Plätze: Ja

Die Fachpflege Mühlenredder liegt zentral in unmittelbarer Nähe zum Martin-Luther-Krankenhaus in Schleswig, einemSchwerpunktkrankenhaus, in dem sowohl die intensiv medizinische als auch neurologische Versorgung sichergestellt wird. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Einrichtung direkt zu erreichen und in die Innenstadt kommt man zu Fuß in nur 15 Minuten. Die Pflege- und Betreuungsangebot am Standort Mühlenredder richtet sich schwerpunktmäßig an Menschen mit schweren neurologischen Erkrankungen, die z.B. im sogenannten Wachkoma (apallisches Syndrom) leben, die über einen längeren Zeitraum beatmungspflichtig sind sowie Menschen, die seit Geburt oder in einer frühen Entwicklungsphase geistig behindert sind. Insgesamt stehen 76 Wohnplätze zur Verfügung.

Die großzügigen Ein- und Zweibettzimmer sind Licht durchflutet und werden individuell nach den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner eingerichtet. Von jedem Bewohnerzimmer aus gibt es die Möglichkeit, auf den Balkon oder in den Garten zu gelangen. Die Bäder sind mit speziellen Pflegehilfsmitteln ausgestattet und gewähren den zu Pflegenden Sicherheit und großen Komfort. Die Sekundärwohnbereiche tragen dem hohen Raumbedarf für Spezialrollstühle und andere Mobilisationshilfen Rechnung. Ein Snoezelenraum und ein Bewegungsraum ergänzen in optimaler Weise die Therapiemöglichkeiten.

Menschen mit schweren neurologischen Erkrankungen haben einen speziellen Hilfebedarf, der in der Fachpflege Mühlenredder bestens gedeckt ist. Schulungen in den modernsten Therapiemöglichkeiten und praktische Begleitung der Mitarbeiter sorgen für eine hohe Fachkompetenz und kontinuierliche Weiterentwicklung im Umgang mit den Betroffenen. Die betroffenen Menschen finden hier ein Zuhause und ein Lebensumfeld, in dem sie Zuwendung erfahren und die Möglichkeit erhalten, sich zu entwickeln. Das Pflegeteam ist der festen Überzeugung, dass auch für Menschen in einer so außergewöhnlichen Situation Lebensqualität möglich gemacht werden kann. Das Ziel ist es den Bewohnerinnen und Bewohnern Hilfen zur Erlangung und Erhaltung einer größtmöglichen Unabhängigkeit zu geben und dabei ihre persönlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten zu respektieren.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Speiseraum  
  • Snoezelenraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Logopädie

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Intensivpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
  • Wachkomapatienten  
  • Beatmungspatienten  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Psychisch Kranke  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive