In Stuttgart-Botnang befindet sich das von der Evangelischen Heimstiftung betriebene Karl-Wacker-Hei...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0711 0711 / 699546-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0711 / 699546-19
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,3

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,3 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

In Stuttgart-Botnang befindet sich das von der Evangelischen Heimstiftung betriebene Karl-Wacker-Heim. Direkt von der Einrichtung eröffnet sich ein herrlicher und einmaliger Blick über den Birkenkopf, den Krähenwald, das Feuerbachtal und Neckartal bis hin zum Killesberg. Das Karl-Wacker-Heim liegt in ruhiger Hanglage ganz in der Nähe eines Naherholungsgebietes mit Schwarz- und Rotwildparks, idyllischen Seen und gut ausgebauten Spazierwegen. Das Seniorenheim der Evangelischen Heimstiftung ist an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle. Der Ortskern von Botnang ist etwa 20 Gehminuten von der Einrichtung entfernt. Die Zimmer der Bewohner verfügen alle über Dusche und WC und sind hell und komfortabel eingerichtet.

Wer in ein Pflegeheim zieht, sieht sich einem völlig neuen Lebensabschnitt gegenüber. Oft besteht die Sorge, aufgrund von Pflegebedürftigkeit oder eingeschränkter Gesundheit, auf ein selbstbestimmtes Leben und die eigene individuelle Lebensgestaltung verzichten zu müssen. Im Karl-Wacker-Heim der Evangelischen Heimstiftung sind diese Sorgen unbegründet. Die Bewohner werden aktiv darin unterstützt ihren persönlichen Lebensstil soweit wie möglich fortzuführen und größtmögliche Unabhängigkeit zu bewahren. Ein umfangreiches Betreuungs- und Therapieangebot sowie die Gewissheit bei Bedarf Hilfe und Unterstützung zu erfahren, ermöglichen ein Leben in Geborgenheit.
Neben den rehabilitativen Maßnahmen wie Massagen und Krankengymnastik gibt im Karl-Wacker-Heim ein umfangreiches Therapieangebot, um die Abhängigkeit von fremder Hilfe zu vermindern.

Im Karl-Wacker-Heim ist immer etwas los und viele Veranstaltungen, wie Bingo-Abende, Dämmershoppen und Sing- und Tanzveranstaltungen fördern das Beisammensein in geselliger Runde. Bei Diavorträgen über ferne Länder oder bei Filmnachmittagen hören und sehen die Bewohner gebannt zu und lassen sich in fremde Welten entführen.
Ein Termin der jeden Monat von vielen Bewohnern freudig erwartet wird, ist der Hundebesuch aus dem Tierheim. Der Kontakt zu den Tieren tut schließlich der Seele gut und auch die Tierheimhunde profitieren von der Aufmerksamkeit der Senioren. Eine eigene Heimzeitung informiert die Bewohner des Karl-Wacker-Heims jeden Monat über aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben