Schlank und majestätisch ragt der Fernsehturm aus dem Grün hervor und strebt dem Himmel zu...

Haus auf der Waldau

Jahnstr. 68-70, 70597 Stuttgart-Degerloch

Durschnittsbewertung: 4.6916666666667
16 Bewertungen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0711 0711 / 7684-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0711 / 7684-149
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Schlank und majestätisch ragt der Fernsehturm aus dem Grün hervor und strebt dem Himmel zu. Zu seinen Füßen liegt das Haus auf der Waldau. Der Stadtteil Degerloch ist beliebtes Ausflugsziel mit seinen Wäldern, Sportanlagen und Gartenwirtschaften. Einen Hauch dieser grünen Oase findet man auch im schönen Garten des Hauses auf der Waldau. Der Stadtkern von Degerloch ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Das Pflegeheim der Evangelischen Heimstiftung bietet für jeden die passende Lösung, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten sind. Im Bereich der Betreuung und Pflege bedeutet dies neben dem Angebot an Dauer- sowie Kurzzeitpflege auch die Möglichkeit zur neurologischen Langzeitpflege.

Das Haus auf der Waldau profitiert durch gegenseitige Beratung dabei von der Größe der Evangelischen Heimstiftung. Trotz der Vorteile, die sich durch diese Zusammenarbeit ergeben wird im Haus auf der Waldau Wert gelegt auf Individualität und christliche Werte. Neben individuellen Betreuungsangeboten sorgt ein buntes Freizeit- und Aktivitätenprogramm für einen bunten Alltag. Bei Gymnastik und Gedächtnistraining halten die Bewohner sowohl Geist als auch Körper fit.
Frischen Wind bringen in regelmäßigen Abständen auch Kindergartenkinder und Schüler in das Haus. Bei diversen Projekten ergeben sich generationsübergreifende Kontakte und sowohl Alt als auch Jung profitieren voneinander.

In der Küche wird jeden Tag frisch für die Bewohner gekocht und eine Auswahl zwischen 2 Menüs und verschiedenen Beilagen ist möglich. Das Mittagessen kann in angenehmer Atmosphäre im Restaurant des Hauses eingenommen werden. An bestimmten Tagen der Woche lockt das Kaffee- und Kuchenangebot die Bewohner in unsere moderne Cafeteria mit gemütlichem Außenbereich.

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Möglichkeit zur individuellen Möblierung
  • Eigenes Bad mit Dusche und WC

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Veranstaltungsraum

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  
  • Gedächtnistraining
  • Besuchsdienst
  • Angehörigenabende

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Mobile Dienste

Betreut werden u.a.:

  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
  • freie Arztwahl
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 2.662,97 € 125,00 € 2.537,97 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 3.041,40 € 770,00 € 2.271,40 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 3.533,29 € 1.262,00 € 2.271,29 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 4.046,17 € 1.775,00 € 2.271,17 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 4.276,45 € 2.005,00 € 2.271,45 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Gesamtbewertung

4,7 von 5
Sehr gut
13
Gut
3
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
4,9
Essen & Trinken
4,5
Kompetenz
4,6
Freundlichkeit
4,8
Zuverlässigkeit
4,6
Aktivitäten
4,8

Bewohner und Kunden

4,7 von 5
Sehr gut
13
Gut
3
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
4,9
Essen & Trinken
4,5
Kompetenz
4,6
Freundlichkeit
4,8
Zuverlässigkeit
4,6
Aktivitäten
4,8

bewertete Pflegeeinrichtung als Bewohner / Kunde am 01.02.2017

Ich bin seit fünf Jahren da und es ist mein Zuhause! Ich finde es war eine gute Entscheidung, ich fühle mich hier sehr wohl.

Bewertung
4.5 Sterne
4,5

Haus & Ambiente 5,0

Es ist es sehr schönes Haus, neu und modern.

Essen & Trinken 5,0

Mir schmeckt das Essen sehr gut.

Freundlichkeit 4,0

Sicherlich kommt es dabei meist auf die Person an aber die meisten sind sehr freundlich.

Aktivitäten 4,0

Ich finde die Aktivitäten gut, aber könnte auch ein wenig mehr sein.

Haus & Ambiente 5,0
Essen & Trinken 5,0
Kompetenz 5,0
Freundlichkeit 4,0
Zuverlässigkeit 4,0
Aktivitäten 4,0


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?