An der Westküste Schleswig-Holsteins auf der Halbinsel Eiderstedt / Kreis Nordfriesland, am Ran...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 04862 04862 / 354  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04862 / 373
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • goßer Veranstaltungssaal, Seniorenchor, Lesungen, 1-Bettz und 2-Bettz alle mit Nasszelle und Vorflur, Lebensbegleitung, Essen im eigenen Zimmer
  • Betreiber: Seniorenheim Eiderstedt GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1970
  • Zuletzt renoviert: 2005
  • Plätze insgesamt: 84
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit zwei Sternen ausgezeichnet und verfügt über 6 Bewegungsbetten. Mehr...

MDK-
Prüfung

1,4

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,4 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,4.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

An der Westküste Schleswig-Holsteins auf der Halbinsel Eiderstedt / Kreis Nordfriesland, am Rande des idyllischen Dorfes Tetenbüll, liegt das private Seniorenheim Eiderstedt. Es wurde 1845 als Familienbetrieb gegründet und wird seither von der Familie Rohde geführt.

Mehr als 70 engagierte und kompetente Mitarbeitern betreuen, versorgen und pflegen die Bewohner in liebevoller Atmosphäre. Die große Parkanlage lädt zum Spaziergang im Grünen oder einem gemütlichen Plausch unter freiem Himmel ein. Das Seniorenheim Eiderstedt bietet seinen Bewohnern und deren Besuchern ein stets abwechslungsreiches Programm mit Diavorträgen, Konzerten der Feuerwehr, Kinder- und Kirchenchören, gemeinsamen Kaffeenachmittagen, Tanzvorführungen, Vorlesungen und vielen anderen Veranstaltungen. Zum Angebot gehören auch regelmäßige Andachten, Ausflüge in die Umgebung, eine wöchentliche Fahrt zum Wochenmarkt, sowie Einkaufsfahrten mit betriebseigenen Fahrzeugen.

Das Pflege- und Betreuungskonzept ist auf die aktivierende Pflege ausgerichtet. Dabei orientiert sich das Pflegeteam an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner. Die Lebensgeschichte, sowie auch die Wünsche und vorhandenen Ressourcen werden berücksichtigt, um den Pflegealltag zu gestalten. Jeder einzelne Schritt des Pflegeprozeßes wird indvividuell geplant und dokumentiert. Für dementiell erkrankte Bewohner gibt es einen Betreuten Wohnbereich mit tagesstrukturierenden Maßnahmen und individueller Betreuung.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben