Lernen Sie uns kennen - ein Video über das Leben in Erania 
    
 Direkt am Meer inmitten der...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Pflegehotel / Seniorenurlaub

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0049 0049 152 / 13359226  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Erania - Günstige Pflege und professionelle Betreuung Grenznahe deutschsprachige Residenz direkt an der Ostsee
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2015
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.erania.de

Lernen Sie uns kennen - ein Video über das Leben in Erania

Direkt am Meer inmitten der schönen polnischen Ostsee und nicht weit entfernt von Ustronie Morskie, liegt das Erania Altenwohn- und Pflegeheim.
Auf einem 7 ha großen Gelände, umgeben von Mutter Natur und einer wunderschönen Umgebung, bietet die Einrichtung Erania Wohnmöglichkeiten in Form von 74 Doppel- und 16 Einzelzimmer im Altenwohn- und Pflegeheim, 15 Appartements für betreutes Wohnen und ein Hotel für Angehörige und Besucher.

Das gesamte Erania Pflegeteam besteht aus hochqualifizierten Fachkräften mit langjähriger Berufserfahrung. Neben zwei Pflegeleiterinnen und mehreren Fachkräften, die rund um die Uhr für die Bewohner da sind, sind auch Fachärzte im Wohnheim Erania tätig. Selbstverständlich spricht das ganze Personal polnisch und deutsch.

Das Altenwohn- und Pflegeheim Erania hat Wohnräume von 74 Doppel- und 16 Einzelzimmern. Alle haben ca. die Größe von 30 Quadratmetern. Jeder Wohnraum besitzt ein eigenes Badezimmer.
Nach Wunsch können die Zimmer mit eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken gefüllt werden.

Bei der Gestaltung der Einrichtung wurde auf ein helles und freundliches Ambiente geachtet, damit sich die Bewohner in der kompletten Einrichtung durch und durch wohlfühlen. Alles Bereiche sind hierbei rollstuhlgerecht und barrierefrei gestaltet. Für den Notfall sind auch alle Räume mit einem hochqualitativen Notrufsystem ausgestattet.

Zum angenehmen Wohnen gehört ebenso ein abwechslungsreiches Freizeitangebot.Neben gemeinsamen Tätigkeiten wie Handarbeiten, Spieleabenden, Koch- und Backnachmittage, können Vorträge, Filme und Konzerte besucht oder mit Tieren aktivierende Spiele gespielt werden.
Des Weiteren werden Ausflüge in die Umgebung sowie nach Deutschland angeboten.
Nach Lust und Laune können die Bewohner unter vielfältigen Aktivitäten auswählen. Das Wohl der Bewohner steht im Vordergrund.

Damit Sie unsere Einrichtung von Zuhause aus besichtigen können, finden Sie zusätzlich einen Link zu der Google-Streetview in unserer Seniorenresidenz. Die Bilder können bewegt werden, so dass Sie durch die Einrichtung spazieren können:

Streetview der Seniorenresidenz Erania: Hier klicken


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Schwimmbad  
  • Wellnessbereich mit Sauna  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Internetstation  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Musiktherapie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Psychisch Kranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten