„Der Weinberg“ in Vöhl-Asel bietet Ihnen mit der „Seniorenpflege in Hausgemei...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 05635 05635 / 888-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 05635 / 888-153
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Der Weinberg“ in Vöhl-Asel bietet Ihnen mit der „Seniorenpflege in Hausgemeinschaften“ eine nach neuesten Erkenntnissen gebaute und organisierte Einrichtung in fünf Hausgemeinschaften mit je 12 Bewohnern.
  • Betreiber: Gemeinschaftswerk der Evangelisch-Lutherischen Gebetsgemeinschaften e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2010
  • Plätze insgesamt: 60
  • Freie Plätze: Ja

„Der Weinberg“ in Vöhl-Asel bietet Ihnen mit der „Seniorenpflege in Hausgemeinschaften“ eine nach neuesten Erkenntnissen gebaute und organisierte Einrichtung. In fünf Hausgemeinschaften leben jeweils 12 Bewohner familienähnlich zusammen, wobei jeder über ein Einzelzimmer verfügt. Durch diese überschaubare Größe bilden Bewohner und Mitarbeitende eine Gemeinschaft, die einen vertrauensvollen Umgang miteinander gewährleistet, gleichzeitig jedoch den Raum für Rückzug und Privatsphäre bietet.

Die Hausgemeinschaften sind kleine Wohnformen für pflegebedürftige, behinderte und ältere Menschen. Hier erlebt jeder Bewohner ein hohes Maß an Alltagsnormalität. Zugunsten der Hausgemeinschaften wird auf zentrale Versorgungseinrichtungen wie Großküche, Speisesaal und Wäscherei verzichtet.

Hausgemeinschaften eignen sich wegen ihrer geringen Gruppengröße und der ständigen Anwesenheit einer Präsenzkraft auch gut für die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz. Es gehört zur Qualifikation der Mitarbeitenden, die verbliebenen Fähigkeiten der betreuten Bewohner zu erspüren und zu aktivieren.

Da Hausgemeinschaften selbständig wirtschaften – vom Einkauf bis zur Wäschepflege – wird dort immer etwas geplant und vorbereitet. Wer kann und mag, beteiligt sich an den immer wiederkehrenden Aktivitäten in der Küche. So regen die Bewegungsabläufe, Geräusche wie Gerüche gleichsam an – gewissermaßen als „Therapie“. Wer aber nur dabeisitzen, der Betriebsamkeit zusehen oder Kuchen- bzw. Kaffeeduft genießen möchte, kommt auch auf seine Kosten.

Der Privatbereich jedes Bewohners beträgt 24 qm und ist in Wohnzimmer, Vorraum und Sanitärbereich unterteilt. Neben den vorhandenen Einbauschränken steht es jedem frei, dem Wohnumfeld mit eigenen Kleinmöbeln eine persönliche Note zu geben.

Anregungen im Hause wie in der Natur – z.B. im geschützten Gartenbereich – sind vielfältig vorhanden. Innerhalb der Hausgemeinschaft wird familiäres Miteinander im Küchen- und Wohnbereich erlebt. Die Hausgemeinschaft als „Familie“ verweist hier auf die in uns vorhandene Bereitschaft zu menschlichem Zusammenhalt, den man auch in der Vergangenheit erfahren und mit gestaltet hat. Und so ist die Einrichtung eine innovative Alternative zum klassischen Pflegeheim, weil möglichst viel Alltagsnormalität gelebt wird. Denn jeder Mensch – auch der hilfe- und pflegebedürftige – soll so wohnen, wie er es in seinem Leben gewohnt war.

Sind Sie Interessiert, unser Haus kennen zu lernen?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Ihre Kontaktaufnahme!

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Keller  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben