Das Altenzentrum Marienheim befindet sich in Waiblingen, der größten Stadt des Rems-Murr-Kreises in ...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 07151 07151/989040  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07151/9890498
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Tagesbetreuung, Sozialdienst
  • Betreiber: Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1970
  • Zuletzt renoviert: 2000
  • Plätze insgesamt: 117
  • Freie Plätze: Ja

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das Altenzentrum Marienheim befindet sich in Waiblingen, der größten Stadt des Rems-Murr-Kreises in der Region Stuttgart. Waiblingen verfügt über eine historische Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern, wozu auch das Rathaus mit seinen offenen Arkaden auf dem Marktplatz gehört. Auf dem höchsten Punkt der Altstadt steht das Wahrzeichen der Stadt, der Hochwartturm am Zwinger. Er gehört zu jenen Bauten Waiblingens, die noch aus dem Mittelalter erhalten sind.

Inmitten dieser heimeligen Umgebung finden die Seniorinnen und Senioren mit dem Altenzentrum Marienheim ein freundliches, neues Zuhause. Da jeder Bewohner individuelle Bedürfnisse hat, werden die Pflege und die Angebote zur Tagesgestaltung in der Einrichtung persönlich und in Abstimmung mit den Senioren getroffen. Dabei ist es für das Pflegefachpersonal von außerordentlicher Bedeutung, den Seniorinnen und Senioren auch weiterhin ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Gerne werden diesbezüglich auch die Angehörigen mit eingebunden.

Der persönliche Pflege- und Betreuungsplan beinhaltet neben der Körperpflege und medizinischen Versorgung auch die individuelle Tagesgestaltung, kulturelle Veranstaltungen, kreative Angebote sowie Bewegungs- und Gedächtnistraining. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. So wird zum Beispiel auch ein offener Mittagstisch angeboten, der zum gemütlichen Beisammensein und Entspannen einlädt.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Behandlungspflege
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.618,78 1.064,00 1.554,78
II 3.124,36 1.330,00 1.794,36
III 3.751,62 1.612,00 2.139,62
III (Härtefall) 4.119,70 1.995,00 2.124,70
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben