Die Klinik Dr. Evers ist seit mehr als 40 Jahren ein Fachkrankenhaus für Neurologie, deren Spektrum ...

Alle Infos im Überblick

Geriatrische Reha- / Tagesklinik

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02935 02935 / 807-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02935 / 807-15330
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Aktueller Status: geöffnet
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
Die Klinik Dr. Evers ist seit mehr als 40 Jahren ein Fachkrankenhaus für Neurologie, deren Spektrum das gesamte Gebiet der neurologischen Erkrankungen umfasst. Das ganzheitlich-integrative Behandlungskonzept vereint medizinische Kompetenz mit der einzigartigen barrierefreien Umgebung am Sorpesee.

Die Klinik Dr. Evers legt großen Wert darauf, fachkompetente und qualifizierte Pflege zu leisten. Auf der Station geschieht dies durch das Konzept der Bereichspflege, bei der eine Pflegekraft für eine überschaubare Anzahl Patienten Vertrauensperson und Ansprechpartner in allen Belangen ist. Das schafft ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Außerdem werden die examierten Pflegefachkräfte durch Wundexperten, Dysphagietrainer, Aromatherapeuten und Praktikanten unterstützt.

Der Behandlungsschwerpunkt der neurologischen Klinik Dr. Evers liegt auf Patienten mit Epilepsie, Multipler Sklerose und dem Parkinson-Syndrom. Das therapeutische Angebot umfasst neben medikamentöser Therapie und Schmerztherapie auch:
  • Physiotherapie mit klassischer Massage, Lymphdrainage u.v.m.
  • Physikalische Therapie mit Magnetfeldstimulation, Lichttherapie u.v.m.
  • Ergotherapie mit graphomotorisches Training, Sensibilitätstraining u.v.m.
  • Logopädie zur Heilung von Sprech-, Atem- und Stimmstörungen
  • Diät- und Ernährungstherapie nach Dr. Joseph Evers
  • Gesundheitsschulung und –training
In ihrer Freizeit haben Patienten die Möglichkeit, das Internetcafé der Klinik zu nutzen, sich in der Bibliothek ein Buch auszuleihen oder dank des kostenlosen Shuttle Service die nähere Umgebung zu erkunden und kleine Erledigungen zu tätigen.

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Logopädie
  • Physikalische Therapie
  • Diät- und Ernährungstherapie
  • Dekubitusprophylaxe und -therapie
  • Aromatherapie

Pflege:

  • Kurzzeitpflege  
  • Bereichspflege

Betreut werden u.a.:

  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten