Der ambulante Pflegedienst der CURANUM AG in Augsburg betreut sowohl pflegebedürftige Bewohner ...

Alle Infos im Überblick

Ambulanter Pflegedienst

24H Pflege

Kontakt

Tel.: 0821 0821 / 5211-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0821 / 5211-555
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Der ambulante Pflegedienst wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Patientenumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.

Der ambulante Pflegedienst der CURANUM AG in Augsburg betreut sowohl pflegebedürftige Bewohner in den Apartments der Seniorenresidenz Am Mühlbach als auch Patienten in eigener und gewohnter häuslicher Umgebung. Der Pflegedienst versorgt seine Patienten 24 Stunden am Tag und ist an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Die Pflegekräfte ermöglichen den Patienten ein individuelles und aktives Leben.

Die qualifizierten Pflegefachkräfte des ambulanten Pflegedienstes kümmern sich um die Patienten mit Herz und Verstand. Für dementiell erkrankte Personen stehen zudem qualifizierte Demenzbetreuer zur Verfügung. Die Beratung zu pflegerischen Angelegenheiten ist für den ambulanten Pflegedienst der CURANUM AG selbstverständlich. Neben Grund- und Behandlungspflege leisten die Fachkräfte auch Hilfe bei der Erledigung hauswirtschaftlicher Aufgaben. Auch die Nachtpflege ist möglich.

Sowohl vorübergehende als auch dauerhafte Pflege kann vom Pflegedienst in Anspruch genommen werden. Der CURANUM Ambulanter Pflegedienst ist Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen, unterstützt auch bei der Antragsstellung und berät bei jeglichen Fragen zu Leistungsansprüchen.

Ambulante Pflegerin hilft Seniorin

Ambulante Hilfsdienste für die häusliche Pflege


Was sind Pflegesachleistungen?


Wie viel kostet ein Pflegedienst?

Leistungen

  • Verhinderungspflege (Urlaubspflege)  
  • Häusliche Krankenpflege (SGB V)  
  • Grundpflege (SGB XI)  

Grundpflege

  • Übernahme, Unterstützung oder Anleitung beim Waschen, Duschen oder Baden  
  • Haar- und Nagelpflege  

Behandlungspflege

  • Wundpflege  
  • Durchführung von Injektionen  
  • Messung von Blutdruck oder Blutzucker  
  • Versorgung eines Blasenkatheters  
  • Verabreichung von Klistier  
  • Verabreichung von Sondennahrung  

Sonstige Angebote

  • Antragstellung bei Krankenkassen oder Behörden  
  • Pflegeeinsatzplanung und Pflegeberatung  
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen