Das Konrad-Manopp-Stift liegt in Riedlingen an der Donau südlich der Schwäbischen Alb. Die...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 07371 07371/9271-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07371/9271-60
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Tagesbetreuung, kulturelle Angebote, Mittagstisch, Pflegeberatung, Gymnastikraum, Cafeteria, Vortrags- und Gemeinschaftsräume, Sozialdienst
  • Betreiber: Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2004
  • Plätze insgesamt: 84
  • Freie Plätze: Ja

Das Konrad-Manopp-Stift liegt in Riedlingen an der Donau südlich der Schwäbischen Alb. Die Donaustadt Riedlingen eröffnet viele Möglichkeiten zu eigenen Aktivitäten. So ist es beispielsweise interessant und empfehlenswert, die historische Altstadt oder auch den historischen Marktplatz zu besichtigen. Wer Bauwerke bewundern möchte, ist mit der St. Georgskirche oder dem Schloss Zwiefaltendorf gut beraten. Der Radwanderweg Donau-Bodensee lädt zu Wanderungen und ausgiebigen Ausflügen ein.

In dieser beschaulichen Umgebung bietet das Konrad-Manopp-Stift eine angenehme Wohnatmosphäre. Damit sich die Bewohnerinnen und Bewohner so heimisch wie möglich fühlen, können sie die 25 bis 29 Quadratmeter großen Zimmer mit eigenem Mobiliar ausstatten. Grundsätzlich verfügen die Zimmer über Telefon- und Fernsehanschluss und natürlich eine Notrufanlage.

Im Alltag werden die Seniorinnen und Senioren durch kompetentes und freundliches Fachpflegepersonal, den Sozialen Dienst und zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter begleitet. Ob in Fragen der Seelsorge oder auch in Bezug auf persönliche, palliative Pflege stehen die Fach- und Pflegekräfte des Konrad-Manopp-Stiftes gern beratend zur Seite. Dies gilt selbstverständlich auch für die aktive Tagesgestaltung, die sich allerdings immer am Befinden und den persönlichen Bedürfnissen des Einzelnen orientiert.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • pflegegerechte Ausstattung

Ausstattung Haus:

  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • seelsorgerische Begleitung und Beratung
  • Ausflüge
  • Tanz- und Singgruppe
  • Sturzprophylaxeprogramm

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Palliativpflege  
  • Alltagsbegleitung
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.757,87 1.064,00 1.693,87
II 3.280,49 1.330,00 1.950,49
III 3.932,39 1.612,00 2.320,39
III (Härtefall) 4.300,47 1.995,00 2.305,47
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben